Mittwoch, 01.09.2010

Frauenfußball

DFB straft Kemme und Kahlert ab

Der DFB hat Tabea Kemme von Turbine Potsdam nach ihrer Tätlichkeit gegen Kerstin Garefrekes für vier Spiele gesperrt. Frankfurt-Coach Kahlert muss ein Spiel den Innenraum meiden.

Tabea Kemme wurde vom DFB für vier Spiele gesperrt
© Getty
Tabea Kemme wurde vom DFB für vier Spiele gesperrt

U20-Weltmeisterin Tabea Kemme vom Frauen-Bundesligisten Turbine Potsdam ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen einer Tätlichkeit gegen die Frankfurter Nationalspielerin Kerstin Garefrekes mit einer Sperre von vier Spielen bestraft worden.

Kemme hatte Garefrekes einen Einwurf aus kurzer Distanz mit Wucht ins Gesicht geworfen.

Die Bilder des Tages - 1. September
Training bei den Sydney Swans: Im Fußball verpönt, beim Australian Football handelsüblich - alle Mann drauf auf den Ball
© Getty
1/5
Training bei den Sydney Swans: Im Fußball verpönt, beim Australian Football handelsüblich - alle Mann drauf auf den Ball
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0109/bdt-0109-us-open-mardy-fish-sydney-swans-western-bulldogs-bennoit-paire-eric-young-jr-colorado-rockies.html
Baseball: Eric Young Jr. von den Colorado Rockies zeigt sich von Pablo Sandovals Grätsche unbeeindruckt und macht's lässig im Super-Mario-Style
© Getty
2/5
Baseball: Eric Young Jr. von den Colorado Rockies zeigt sich von Pablo Sandovals Grätsche unbeeindruckt und macht's lässig im Super-Mario-Style
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0109/bdt-0109-us-open-mardy-fish-sydney-swans-western-bulldogs-bennoit-paire-eric-young-jr-colorado-rockies,seite=2.html
US Open: Beim Aufschlag hängt Mardy Fish sich im Wortsinn voll rein. Und das sollte sich auszahlen: Der Amerikaner besiegte Jan Hajek
© Getty
3/5
US Open: Beim Aufschlag hängt Mardy Fish sich im Wortsinn voll rein. Und das sollte sich auszahlen: Der Amerikaner besiegte Jan Hajek
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0109/bdt-0109-us-open-mardy-fish-sydney-swans-western-bulldogs-bennoit-paire-eric-young-jr-colorado-rockies,seite=3.html
Dreharbeiten für den neuen Teil von Save The Last Dance? Mitnichten. Hier wärmen sich die Western Bulldogs auf - und die spielen Rugby
© Getty
4/5
Dreharbeiten für den neuen Teil von Save The Last Dance? Mitnichten. Hier wärmen sich die Western Bulldogs auf - und die spielen Rugby
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0109/bdt-0109-us-open-mardy-fish-sydney-swans-western-bulldogs-bennoit-paire-eric-young-jr-colorado-rockies,seite=4.html
US Open: Mit Bennoit Paires in signalfarben gehaltenen Shirt wird der Centre Court im Handumdrehen zum Hubschrauberlandeplatz
© Getty
5/5
US Open: Mit Bennoit Paires in signalfarben gehaltenen Shirt wird der Centre Court im Handumdrehen zum Hubschrauberlandeplatz
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0109/bdt-0109-us-open-mardy-fish-sydney-swans-western-bulldogs-bennoit-paire-eric-young-jr-colorado-rockies,seite=5.html
 

Trainer Kahlert auch bestraft

Trainer Sven Kahlert vom siebenmaligen deutschen Frauenfußball-Meister Frankfurt war ebenfalls am Mittwoch vom DFB-Sportgericht im Zusammenhang mit dem Vorfall wegen unsportlichen Verhaltens mit einem Innenraumverbot für das nächste Meisterschaftsspiel belegt worden.

Der Fußballlehrer hatte im Ligaspiel der Hessen beim Erzrivalen und Meister Turbine Potsdam (1:2) am vergangenen Sonntag Kemme gestoßen, weil die Potsdamerin die Tätlichkeit gegen Garefrekes begangen hatte.

Anschließend entschuldigte sich Coach Kahlert für seine Tätlichkeit: "Es tut mir leid. Ich habe mich bei Tabea Kemme entschuldigt. Das war zu emotional. Das darf mir nicht passieren. Durch die aggressiven Zuschauer war die Stimmung aufgeheizt, die Szene spielte sich direkt vor meinen Augen ab, und ich habe mich hinreißen lassen."

Potsdam gewinnt emotionales Spitzenspiel


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.