Großer Erfolg für FIFA

Bereits 300.000 Tickets für WM 2011 verkauft

SID
Donnerstag, 23.09.2010 | 15:21 Uhr
Steffi Jones ist OK-Präsidentin für die Frauen-WM 2011
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile

Rund neun Monate vor Beginn der Frauen-WM in Deutschland hat die FIFA bereits über 300.000 Tickets abgesetzt, davon 50.000 seit dem Start des Einzelkartenverkaufs am 15. September.

Die Heim-WM der deutschen Fußballfrauen entwickelt sich zum Publikumsmagneten. Schon neun Monate vor Turnierbeginn sind mehr als 300.000 Eintrittskarten verkauft. Allein 50.000 Tickets wurden seit dem Start des Einzelkartenverkaufs am 15. September abgesetzt. Die Bestellungen kommen aus 20 Ländern, darunter USA, Japan, Südafrika, Australien, Malta, Brasilien und Israel.

Neben dem Eröffnungsspiel am 26. Juni 2011, dem Finale (17. Juli) und den Gruppenspielen der deutschen Mannschaft erweisen sich auch andere Begegnungen, wie zum Beispiel das Spiel um Platz 3 in Sinsheim sowie die vier Viertelfinal-Partien, als Renner.

Jones freut sich über großes Interesse

"Die Verkaufszahlen sind ein Beweis dafür, dass die Frauen-WM sowohl in Deutschland als auch im Ausland auf großes Interesse stößt. Wer bislang noch kein Ticket bekommen konnte, hat ebenfalls noch realistische Chancen, 2011 live dabei zu sein. Rückläufige Kartenkontingente werden immer wieder im Ticket-Shop zur Verfügung gestellt", sagte OK-Präsidentin Steffi Jones und verwies auf die aktuellen Angebote auf der Seite "FIFA.com/deutschland2011".

Der Verkauf der Einzeltickets erfolgt bis zum 31. Dezember 2010 in der Reihenfolge des Bestelleingangs. Für die 32 WM-Spiele in den neun Spielorten Augsburg, Berlin, Bochum, Dresden, Frankfurt, Leverkusen, Mönchengladbach, Sinsheim und Wolfsburg wurden insgesamt 700.000 Karten dem freien Verkauf zugeteilt.

Nationalspielerin Kim Kulig im Interview: "Mein Briefkasten ist ganz schön voll"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung