Europa League: Pressestimmen zu FC Chelsea vs. Eintracht Frankfurt

 
Eintracht Frankfurt ist nach einem dramatischen Halbfinale gegen den FC Chelsea in der Europa League ausgeschieden. So reagiert die Presse auf das Spektakel.
© getty
Eintracht Frankfurt ist nach einem dramatischen Halbfinale gegen den FC Chelsea in der Europa League ausgeschieden. So reagiert die Presse auf das Spektakel.
Bild: "Spiel für Spiel begeisterten die Frankfurter mit unvergesslichen Choreos, gewaltiger Stimmung und leidenschaftlichem Fußball. Jetzt das sooo bittere Ende nach einer geilen Reise durch Fußball-Europa!"
© Screenshot
Bild: "Spiel für Spiel begeisterten die Frankfurter mit unvergesslichen Choreos, gewaltiger Stimmung und leidenschaftlichem Fußball. Jetzt das sooo bittere Ende nach einer geilen Reise durch Fußball-Europa!"
kicker: "Frankfurt geht erhobenen Hauptes"
© Screenshot
kicker: "Frankfurt geht erhobenen Hauptes"
SportBild: "Der FC Chelsea hat die Fußball-Festspiele der Hessen in der Europa League in einem Elfmeter-Krimi beendet und den Traum vom ersten Finale der Eintracht in einem internationalen Wettbewerb seit 39 Jahren platzen lassen."
© Screenshot
SportBild: "Der FC Chelsea hat die Fußball-Festspiele der Hessen in der Europa League in einem Elfmeter-Krimi beendet und den Traum vom ersten Finale der Eintracht in einem internationalen Wettbewerb seit 39 Jahren platzen lassen."
SZ: "Frankfurt liefert ein letztes großes Drama"
© Screenshot
SZ: "Frankfurt liefert ein letztes großes Drama"
Zeit: "Auch beim FC Chelsea zelebrierte Eintracht Frankfurt die Europa League mit einem großen Kampf. Dann scheiterte die Elf auf die knappste Weise. Es bleiben Dank und Stolz."
© Screenshot
Zeit: "Auch beim FC Chelsea zelebrierte Eintracht Frankfurt die Europa League mit einem großen Kampf. Dann scheiterte die Elf auf die knappste Weise. Es bleiben Dank und Stolz."
AS (Spanien): "Der Fußball kennt keinen Brexit"
© Screenshot
AS (Spanien): "Der Fußball kennt keinen Brexit"
Gazzetta dello Sport (Italien): "Chelsea-Party im Elfmeterschießen! Finale der Träume mit Arsenal"
© Screenshot
Gazzetta dello Sport (Italien): "Chelsea-Party im Elfmeterschießen! Finale der Träume mit Arsenal"
Tuttosport (Italien): "Chelsea löscht die Träume von Eintracht Frankfurt und rundet damit die Dominanz der Premier League ab"
© Screenshot
Tuttosport (Italien): "Chelsea löscht die Träume von Eintracht Frankfurt und rundet damit die Dominanz der Premier League ab"
DailyMail (England): "Alles Englisch! [...] Eintrachts Antwort in der zweiten Halbzeit war beeindruckend. Chelsea hing in den Seilen"
© Screenshot
DailyMail (England): "Alles Englisch! [...] Eintrachts Antwort in der zweiten Halbzeit war beeindruckend. Chelsea hing in den Seilen"
Mirror (England): "Alles Englisch! Arsenal und Chelsea treffen im Finale der Europa League aufeinander, nachdem sich eine unglaubliche Woche für die Klubs der Premier League fortsetzt.
© Screenshot
Mirror (England): "Alles Englisch! Arsenal und Chelsea treffen im Finale der Europa League aufeinander, nachdem sich eine unglaubliche Woche für die Klubs der Premier League fortsetzt.
Telegraph (England): "Eden Hazard steht auf, um für Chelsea gegen ein unverwüstliches Eintracht Frankfurt abzuliefern"
© getty
Telegraph (England): "Eden Hazard steht auf, um für Chelsea gegen ein unverwüstliches Eintracht Frankfurt abzuliefern"
1 / 1
Werbung
Werbung