Freitag, 21.09.2012

Europa League - 1. Spieltag

Völler: Es fehlt der Killerinstinkt

Den Turbo zündete Andre Schürrle erst nach Spielschluss. Zu sagen hatte er an diesem Abend nichts mehr, da er 15 Minuten nach Spielschluss aus dem Stadion verschwand.

Andre Schürrle wartet immer noch auf sein erstes Saisontor
© Getty
Andre Schürrle wartet immer noch auf sein erstes Saisontor

Die wenig berauschende Nullnummer von Bayer Leverkusen gegen den ukrainischen Klub Metalist Charkiw zum Auftakt der Europa League war nicht einmal eine Viertelstunde alt, da flitzte der Nationalspieler kurz nach Renato Augusto durch die Katakomben der BayArena in die Tiefgarage und begab sich schon auf die Heimreise. Schürrle hatte es offensichtlich eilig, zu sagen hatte er an diesem Abend nichts mehr.

Was sollte er auch sagen? Dass er eine Stunde lang auf der Ersatzbank gesessen hatte, dürfte ihn wenig begeistert haben. Nur der Rotation geschuldet war diese Maßnahme jedenfalls nicht. "Wir haben vorne gute Variationsmöglichkeiten und einen gewissen Konkurrenzkampf", sagte Bayer-Trainer Sascha Lewandowski.

Schürrle wartet weiter auf erstes Saisontor

Da passte es für Schürrle ins Bild, dass er auch noch die beste Chance des Spiels mit einem Lattenschuss vergeben hat. So warten die Verantwortlichen, denen der Wechsel des Jung-Nationalspielers von Mainz 05 vor einem Jahr ein zweistelliger Millionenbetrag wert war, weiter auf den großen Durchbruch Schürrles in Leverkusen.

In 379 Minuten in dieser Saison ist ihm noch kein Tor geglückt. Auch die sieben Treffer im Vorjahr waren kein Vergleich zu seiner Mainzer Zeit (15 Treffer in 2010/11). Das Vertrauen ist aber groß in den Künsten des 21-Jährigen, sonst hätten die Verantwortlichen vor der Saison kaum eine Millionen-Offerte - im Gespräch waren 25 Millionen Euro - des Champions-League-Siegers FC Chelsea abgelehnt.

Get Adobe Flash player

So steht Schürrle irgendwo stellvertretend für die Leverkusener Mannschaft in dieser noch jungen Saison. Elegant sieht das Spiel aus, aber die Effektivität ist ihnen abhandengekommen. Auch gegen die Südamerika-Auswahl von Charkiw, das mit neun Spielern aus Brasilien oder Argentinien angetreten war. "Es fehlt ein bisschen der Killerinstinkt, die Kaltschnäuzigkeit", bemängelte Sportchef Rudi Völler, der aber eine Leistungssteigerung im Vergleich zum Spiel bei Borussia Dortmund (0:3) ausgemacht hat.

Castro: "Machen uns nicht bekloppt"

Trotzdem sei ein Punkt ein wenig enttäuschend, sagte Völler, zumal Bayer in der recht unattraktiven Gruppe mit Charkiw, Rosenborg Trondheim und Rapid Wien als haushoher Favorit gilt. So ist das erste Grummeln im Umfeld schon zu hören, genauso wie die Pfiffe der 15.322 Zuschauer, die sich die Rückkehr in die Europa League nach einem Jahr Abwesenheit anders vorgestellt hatten. Gonzalo Castro, ebenfalls zunächst auf der Bank, will von dem Gerede über fehlende Konstanz nichts wissen: "Wir machen uns nicht bekloppt. Wir hatten letztes Jahr genügend Probleme. Wir bleiben alle ruhig und entspannt."

Weiter geht es für Bayer auf internationaler Bühne mit dem Gastspiel in Trondheim am 4. Oktober. Die Norweger führen nach dem 2:1 zum Auftakt bei Rapid die Tabelle an. Doch im Vordergrund steht für Bayer das Derby gegen Borussia Mönchengladbach am Sonntag. Sollte auch das Duell nicht gewonnen werden, wäre der Fehlstart perfekt. Das weiß auch Stefan Kießling: "Wir stehen schon sehr unter Druck. Drei Punkte aus drei Spielen, das haben wir uns anders vorgestellt. Jetzt zählt im Derby nur ein Dreier." Tore wären da hilfreich, auch von Schürrle.

Europa League, 1. Spieltag: Die besten Bilder
Twente Enschede - Hannover 96 2:2: Bereits früh brachte Willem Janssen Twente Enschede in Führung
© Getty
1/19
Twente Enschede - Hannover 96 2:2: Bereits früh brachte Willem Janssen Twente Enschede in Führung
/de/sport/diashows/1209/fussball/europa-league/1-spieltag/vfb-stuttgart-steaua-bukarest-ael-limassol-borussia-moenchengladbach-bayer-leverkusen-metalist-charkiw-twente-hannover-96.html
Ron-Robert Zieler (l.) ist entsprechend bedient
© spox
2/19
Ron-Robert Zieler (l.) ist entsprechend bedient
/de/sport/diashows/1209/fussball/europa-league/1-spieltag/vfb-stuttgart-steaua-bukarest-ael-limassol-borussia-moenchengladbach-bayer-leverkusen-metalist-charkiw-twente-hannover-96,seite=2.html
Geschenkt wurde sich nichts. Sergio da Silva Pinto (l.) und Willem Janssen beharken sich im Mittelfeld
© Getty
3/19
Geschenkt wurde sich nichts. Sergio da Silva Pinto (l.) und Willem Janssen beharken sich im Mittelfeld
/de/sport/diashows/1209/fussball/europa-league/1-spieltag/vfb-stuttgart-steaua-bukarest-ael-limassol-borussia-moenchengladbach-bayer-leverkusen-metalist-charkiw-twente-hannover-96,seite=3.html
Leon Andreasen (l.) glänzte nicht wie zuletzt, räumte im Mittelfeld aber rigoros ab
© Getty
4/19
Leon Andreasen (l.) glänzte nicht wie zuletzt, räumte im Mittelfeld aber rigoros ab
/de/sport/diashows/1209/fussball/europa-league/1-spieltag/vfb-stuttgart-steaua-bukarest-ael-limassol-borussia-moenchengladbach-bayer-leverkusen-metalist-charkiw-twente-hannover-96,seite=4.html
Bayer Leverkusen - Metalist Charkiw 0:0: Kollektives Augenschließen: Den Ball hat niemand im Blick
© Getty
5/19
Bayer Leverkusen - Metalist Charkiw 0:0: Kollektives Augenschließen: Den Ball hat niemand im Blick
/de/sport/diashows/1209/fussball/europa-league/1-spieltag/vfb-stuttgart-steaua-bukarest-ael-limassol-borussia-moenchengladbach-bayer-leverkusen-metalist-charkiw-twente-hannover-96,seite=5.html
Lars Bender (l.) zeigt den gewohnten Einsatz
© Getty
6/19
Lars Bender (l.) zeigt den gewohnten Einsatz
/de/sport/diashows/1209/fussball/europa-league/1-spieltag/vfb-stuttgart-steaua-bukarest-ael-limassol-borussia-moenchengladbach-bayer-leverkusen-metalist-charkiw-twente-hannover-96,seite=6.html
Stefan Kießling (r.) fehlt offenbar die letzte Überzeugung
© Getty
7/19
Stefan Kießling (r.) fehlt offenbar die letzte Überzeugung
/de/sport/diashows/1209/fussball/europa-league/1-spieltag/vfb-stuttgart-steaua-bukarest-ael-limassol-borussia-moenchengladbach-bayer-leverkusen-metalist-charkiw-twente-hannover-96,seite=7.html
AEL Limassol - Borussia Mönchengladbach 0:0: Tony Jantschke (M.) versucht alles, am Ende reichte aber auch das nur zu einem torlosen Remis
© Getty
8/19
AEL Limassol - Borussia Mönchengladbach 0:0: Tony Jantschke (M.) versucht alles, am Ende reichte aber auch das nur zu einem torlosen Remis
/de/sport/diashows/1209/fussball/europa-league/1-spieltag/vfb-stuttgart-steaua-bukarest-ael-limassol-borussia-moenchengladbach-bayer-leverkusen-metalist-charkiw-twente-hannover-96,seite=8.html
Patrick Herrmann (r.) hat das Nachsehen
© Getty
9/19
Patrick Herrmann (r.) hat das Nachsehen
/de/sport/diashows/1209/fussball/europa-league/1-spieltag/vfb-stuttgart-steaua-bukarest-ael-limassol-borussia-moenchengladbach-bayer-leverkusen-metalist-charkiw-twente-hannover-96,seite=9.html
VfB Stuttgart - Steaua Bukarest 2:2: Der Ausgleichstreffer setzte bei Georg Niedermeier ordentlich Emotionen frei. Cacau versucht zu beschwichtigen
© Getty
10/19
VfB Stuttgart - Steaua Bukarest 2:2: Der Ausgleichstreffer setzte bei Georg Niedermeier ordentlich Emotionen frei. Cacau versucht zu beschwichtigen
/de/sport/diashows/1209/fussball/europa-league/1-spieltag/vfb-stuttgart-steaua-bukarest-ael-limassol-borussia-moenchengladbach-bayer-leverkusen-metalist-charkiw-twente-hannover-96,seite=10.html
Kurz zuvor fehlten Sven Ulreich bei Rusescus Elfmeter trotz bester Haltungsnoten die Entscheidenden Zentimeter
© Getty
11/19
Kurz zuvor fehlten Sven Ulreich bei Rusescus Elfmeter trotz bester Haltungsnoten die Entscheidenden Zentimeter
/de/sport/diashows/1209/fussball/europa-league/1-spieltag/vfb-stuttgart-steaua-bukarest-ael-limassol-borussia-moenchengladbach-bayer-leverkusen-metalist-charkiw-twente-hannover-96,seite=11.html
Was auch immer gerade vorgefallen ist, Bruno Labbadia (r.) und vor allem Arthur Boka haben ganz genau hingesehen
© Getty
12/19
Was auch immer gerade vorgefallen ist, Bruno Labbadia (r.) und vor allem Arthur Boka haben ganz genau hingesehen
/de/sport/diashows/1209/fussball/europa-league/1-spieltag/vfb-stuttgart-steaua-bukarest-ael-limassol-borussia-moenchengladbach-bayer-leverkusen-metalist-charkiw-twente-hannover-96,seite=12.html
Glücklich geht anders. Martin Harnik vergab kurz vor dem Ende aus drei Metern den möglichen Stuttgarter Sieg
© Getty
13/19
Glücklich geht anders. Martin Harnik vergab kurz vor dem Ende aus drei Metern den möglichen Stuttgarter Sieg
/de/sport/diashows/1209/fussball/europa-league/1-spieltag/vfb-stuttgart-steaua-bukarest-ael-limassol-borussia-moenchengladbach-bayer-leverkusen-metalist-charkiw-twente-hannover-96,seite=13.html
Tottenham Hotspur - Lazio Rom 0:0: So schön Clint Dempseys Flugkopfball auch anzusehen war, der Treffer des US-Amerikaners fand keine Anerkennung
© Getty
14/19
Tottenham Hotspur - Lazio Rom 0:0: So schön Clint Dempseys Flugkopfball auch anzusehen war, der Treffer des US-Amerikaners fand keine Anerkennung
/de/sport/diashows/1209/fussball/europa-league/1-spieltag/vfb-stuttgart-steaua-bukarest-ael-limassol-borussia-moenchengladbach-bayer-leverkusen-metalist-charkiw-twente-hannover-96,seite=14.html
Und da auch Miro Klose (M.) das Tor einfach nicht finden wollte, stand am Ende auf beiden Seiten eine dicke "Null"
© Getty
15/19
Und da auch Miro Klose (M.) das Tor einfach nicht finden wollte, stand am Ende auf beiden Seiten eine dicke "Null"
/de/sport/diashows/1209/fussball/europa-league/1-spieltag/vfb-stuttgart-steaua-bukarest-ael-limassol-borussia-moenchengladbach-bayer-leverkusen-metalist-charkiw-twente-hannover-96,seite=15.html
Inter - Rubin Kazan 2:2: Die Italiener hatten richtig Schwein, am Ende noch einen Punkt gegen Kazan mitnehmen zu dürfen...
© Getty
16/19
Inter - Rubin Kazan 2:2: Die Italiener hatten richtig Schwein, am Ende noch einen Punkt gegen Kazan mitnehmen zu dürfen...
/de/sport/diashows/1209/fussball/europa-league/1-spieltag/vfb-stuttgart-steaua-bukarest-ael-limassol-borussia-moenchengladbach-bayer-leverkusen-metalist-charkiw-twente-hannover-96,seite=16.html
...denn Yuto Nagatomo erzielte erst in der 90. Minute den Ausgleichstreffer für die Nerazzurri
© Getty
17/19
...denn Yuto Nagatomo erzielte erst in der 90. Minute den Ausgleichstreffer für die Nerazzurri
/de/sport/diashows/1209/fussball/europa-league/1-spieltag/vfb-stuttgart-steaua-bukarest-ael-limassol-borussia-moenchengladbach-bayer-leverkusen-metalist-charkiw-twente-hannover-96,seite=17.html
Young Boys Bern - FC Liverpool 3:5: Der Schlusspunkt - Jonjo Shelvey (M.) erzielt das 5:3 für den FC Liverpool
© spox
18/19
Young Boys Bern - FC Liverpool 3:5: Der Schlusspunkt - Jonjo Shelvey (M.) erzielt das 5:3 für den FC Liverpool
/de/sport/diashows/1209/fussball/europa-league/1-spieltag/vfb-stuttgart-steaua-bukarest-ael-limassol-borussia-moenchengladbach-bayer-leverkusen-metalist-charkiw-twente-hannover-96,seite=18.html
Zuvor hatte Fabio Borini (l.) Sebastian Coates' 3:3-Ausgleich für die Reds gebührend gefeiert
© spox
19/19
Zuvor hatte Fabio Borini (l.) Sebastian Coates' 3:3-Ausgleich für die Reds gebührend gefeiert
/de/sport/diashows/1209/fussball/europa-league/1-spieltag/vfb-stuttgart-steaua-bukarest-ael-limassol-borussia-moenchengladbach-bayer-leverkusen-metalist-charkiw-twente-hannover-96,seite=19.html
 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.