Fussball

Europa League: Wer überträgt/zeigt Eintracht Frankfurt gegen Tallinn heute live?

Von SPOX
Frankfurts Danny da Costa im Duell mit Henri Jarvelaid.

Im heutigen Qualifikationsrückspiel für die UEFA Europa League spielt Eintracht Frankfurt gegen Flora Tallinn. Wo ihr die Partie im TV oder Livestream verfolgen könnt, erfahrt ihr hier bei SPOX.

Durch die Treffer von Lucas Torro und Dejan Jovelijc hat sich Eintracht Frankfurt für das Rückspiel in eine gute Ausgangslage gebracht.

Wer zeigt/überträgt Eintracht Frankfurt gegen Tallinn?

Wenn ihr die Partie im TV verfolgen wollt, könnt ihr dies bei RTL Nitro tun. Ab 20.15 Uhr meldet sich aus der Frankfurter Comerzbank-Arena folgendes Personal für euch:

  • Moderation: Laura Wontorra
  • Kommentar: Marco Hagemann
  • Experte: Steffen Freund

Das Spiel wird außerdem im Livestream bei TV-NOW übertragen. Allerdings kostet dieser Dienst 4,99 Euro im Monat - die ersten 30 Tage sind kostenlos.

Eintracht Frankfurt gegen Tallinn im LIVE-TICKER

Solltet ihr unterwegs sein und habt kein TV-Now-Abo, könnt ihr die Partie dennoch verfolgen. Und zwar im LIVE-TICKER von SPOX!

Außer der Europa League gibt es bei SPOX mehrere Liveticker, unter anderem zur Bundesliga oder 3. Liga. Ihr könnt aber auch andere Sportarten wie Tennis, Formel 1 und jede Menge Wintersport im Liveticker verfolgen.

Eintracht Frankfurt vs. Flora Tallinn - Fakten zum Spiel

  • Datum: Donnerstag, 1. August
  • Uhrzeit: 20.30 Uhr
  • Austragungsort: Commerzbank-Arena in Frankfurt
  • Schiedsrichter: Jorgen Buchardt (DEN)
  • Hinspiel: 2:1 für Frankfurt

Eintracht Frankfurt vs. Tallinn: Voraussichtliche Aufstellungen

  • Frankfurt: Wiedwald - Abraham, Hasebe, N'Dicka - Da Costa, de Guzman, Kohr, Durm - Gacinovic - Jovelijc, Paciencia
  • Tallinn: Ignoven - Kams, Kuusk, Purg, Jarvelaid - Liivak, Kreida, Ainsalu, Miller - Vassiljev - Sorga

Eintracht Frankfurt in der Europa League: Der weitere Weg

Sollte die SGE am heutigen Donnerstag den Sprung in die nächste Runde schaffen, würde am 8. August entweder der Fehervar FC (Ungarn) oder der FC Vaduz (Liechtenstein) auf die Hessen warten.

Bereits am 22. August würde bei einem erneuten Weiterkommen die nächste und letzte Quali-Runde anstehen. Der Gegner dort wird am 5. August ausgelost.

Die Gruppenphase der Europa League beginnt am 19. September - knapp zwei Monate nach dem ersten Quali-Spiel, welches die Frankfurter absolvieren mussten.

DatumEreignisGegner
05. AugustAuslosung Playoff-Runde
08. AugustHinspiel Quali-Runde 3Fehervar FC / FC Vaduz
15. AugustRückspiel Quali-Runde 3Fehervar FC / FC Vaduz
22. AugustHinspiel Playoff-RundeN.N
29. AugustRückspiel Playoff-RundeN.N
30. AugustAuslosung Gruppenphase
19. SeptemberErstes Gruppenspiel
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung