Fussball

Eintracht Frankfurt gegen FC Flora Tallinn in der Europa-League-Qualifikation: Termine und TV-Übertragung

Von SPOX
Adi Hütter will mit der Eintracht auch in der kommenden Saison in Europa für Furore sorgen.

Eintracht Frankfurt muss in der zweiten Qualifikationsrunde für die Europa League gegen den estnischen Vertreter FC Flora Tallinn ran. SPOX liefert die Übersicht, wann die beiden Teams im Hin- und Rückspiel aufeinandertreffen und wo ihr die Partien live im TV verfolgen könnt.

Mit den Spielen in der zweiten Qualifikationsrunde zur Europa League beginnt die neue Saison für Eintracht Frankfurt früher als für die meisten anderen Bundesligisten. Ist es der Auftakt zu einem ähnlichen Europa-Märchen wie in der vergangenen Spielzeit?

Eintracht Frankfurt: Wann und wo spielt Frankfurt in der Europa-League-Qualifikation?

Das Hinspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Flora Tallinn in der zweiten Runde der Qualifikation zur Europa League findet am kommenden Donnerstag, dem 25. Juli, statt. Die Frankfurter müssen zunächste auswärts ran, eine Woche später steht das Rückspiel in der heimischen Commerzbank-Arena an.

Eintracht Frankfurt gegen Tallinn: Die Termine in der EL-Quali

PartieDatumUhrzeitHeimteamAuswärtsteamLiveticker
HinspielDo., 25. Juli 201919 UhrFC Flora TallinnEintracht FrankfurtSPOX
RückspielDo., 1. August 201920.30 UhrEintracht FrankfurtFC Flora TallinnSPOX

Frankfurt gegen Tallinn: Übertragung im TV und Liveticker

Die beiden Partien zwischen der Eintracht und dem derzeitigen Tabellenführer der estnischen Meistriliiga werden jeweils im Free-TV zu sehen sein.

RTL Nitro hat sich die Übertragungsrechte gesichert und zeigt das Hinspiel am kommenden Donnerstag ab 18.45 Uhr live. Zudem könnt ihr die Partie bei SPOX im Liveticker verfolgen.

Die Übertragung des Rückspiels aus Frankfurt beginnt ebenfalls eine Viertelstunde vor Spielbeginn, also um 20.15 Uhr. Auch für das Rückspiel bietet SPOX einen Liveticker an.

Europa League: Eintracht Frankfurt gegen Tallinn der Favorit

Die Esten setzten sich in der ersten Qualifikationsrunde gegen Radnicki Nis aus Serbien dank eines 2:0-Sieges im Hinspiel und eines 2:2-Unentschiedens im Rückspiel durch. Nun gehen sie jedoch als klarer Außenseiter in das Duell mit den Frankfurtern.

Die Eintracht schaffte es in der Vorsaison sogar ins Halbfinale der Europa League, ehe gegen den späteren Titelgewinner Chelsea Schluss war. Trainer Adi Hütter will mit seiner Mannschaft auch in diesem Jahr wieder für Furore sorgen.

Eintracht Frankfurt: Wer wartet in der dritten Runde der EL-Qualifikation?

Sollte sich Eintracht Frankfurt gegen den estnischen Hauptstadtklub durchsetzen, wäre die Qualifikation für die Gruppenphase der Europa League 2019/20 aber noch nicht geschafft. Zunächst ist eine dritte Quali-Runde angesetzt, bevor Frankfurt in die Playoffs zur Europa League einziehen würde.

Schafft die Eintracht den Sprung in die dritte Qualifikationsrunde, wartet dort der Sieger aus dem Duell zwischen dem FC Fehervar aus Ungarn und dem FC Vaduz aus Lichtenstein. Die dritte Qualifikationsrunde ist für den 8. und 15. August angesetzt.

Eintracht Frankfurt: Die Saisonvorbereitung im Überblick

Die Bundesliga-Saison 2019/20 startet für Eintracht Frankfurt am 18. August mit der Partie gegen Hoffenheim. Zuvor stehen allerdings mit dem DFB-Pokal und den Qualifikationsspielen für die Europa League bereits einige Pflichtspiele auf dem Programm. Mitte Juli gastierte die Eintracht zu einem Trainingslager in der Schweiz.

DatumTermin
03. Juli 2019Trainingsauftakt
04. Juli 2019Testspiel gegen Bad Homburg (14:0)
07. - 13. Juli 2019Trainingslager in Thun/Schweiz
10. Juli 2019Testspiel gegen Young Boys Bern (1:5)
12. Juli 2019Testspiel gegen Luzern (3:1)
25. Juli 2019Europa League, 2. Quali-Runde (Hinspiel)
26. Juli - 04. August 2019Trainingslager in Windischgarten/Österreich
28. Juli 2019Test gegen FC Wels
01. August 2019Europa League, 2. Quali-Runde (Rückspiel)
08. August 2019Europa League, 3. Quali-Runde (Hinspiel)*
11. August 2019DFB-Pokal, 1. Runde in Mannheim
15. August 2019Europa League, 3. Quali-Runde (Rückspiel)*
18. August 20191. Bundesligaspieltag gegen Hoffenheim (H)

*mögliche Spiele

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung