Fussball

Eintracht Frankfurt gegen Benfica Lissabon: Europa League live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Goncalo Paciencia traf im Hinspiel zum 2:4 für die Eintracht.

Nach der Hinspielniederlage in Lissabon steht Eintracht Frankfurt im Viertelfinale der Europa League vor dem Rückspiel gegen Benfica unter Druck. SPOX verrät euch, wo und wann ihr die Begegnung im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Hole dir jetzt deinen kostenlosen DAZN-Probemonat und verfolge das Viertelfinal-Rückspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Benfica Lissabon live!

Im Hinspiel geriet die Eintracht durch eine Rote Karte gegen Evan N'dicka früh in Bredouille und musste sich am Ende mit 2:4 geschlagen geben. Goncalo Paciencia traf zum Endstand und sorgte im Lager der Hessen für Hoffnung vor dem anstehenden Rückspiel. Die Generalprobe in der Bundesliga gegen Augsburg (1:3) ging jedoch in die Hose.

Europa-League-Viertelfinale: Wann spielt Eintracht Frankfurt gegen Benfica Lissabon?

Die Viertelfinal-Begegnungen in der Europa League finden allesamt gleichzeitig statt. Nachdem die Hinspiele am 11. April ausgetragen wurden, gehen die Rückspiele am Donnerstag, den 18. April, über die Bühne. Das Spiel der Eintracht gegen Lissabon wird um 21 Uhr in der Commerzbank-Arena in Frankfurt angepfiffen.

Eintracht Frankfurt vs. Benfica Lissabon: TV, Livestream und Konferenz

DAZN besitzt die Übertragungsrechte für alle Partien der aktuellen Europa-League-Saison. So ist auch das Rückspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Benfica Lissabon live beim Streamingdienst zu sehen. Ab 20.45 Uhr begrüßt euch folgendes Personal zur Berichterstattung:

  • Moderator: Alex Schlüter
  • Kommentator: Jan Platte
  • Experten: Ralph Gunesch und Jonas Hummels

Zusätzlich zum Einzelspiel könnt ihr die Begegnung der Frankfurter bei DAZN in der "GoalZone" verfolgen. Durch die Konferenz aller Europa-League-Viertelfinal-Partien begleiten Euch Moderator Christoph Stadtler und Experte Necat Aygün. Auch die "GoalZone" startet um 20.45 Uhr.

Das Abonnement bei DAZN kostet lediglich 9,99 Euro monatlich. Der erste Monat ist kostenlos, anschließend ist das Abo jederzeit kündbar. Neben der Europa League zeigt der Streamingdienst auch ausgewählte Spiele der Champions League und Premier League sowie alle Partien der Serie A, Ligue 1 und Primera Division. Auch Freunde des US-Sports kommen mit der NBA, NFL, NHL und MLB auf ihre Kosten.

Im Free-TV ist das Spiel außerdem bei RTL zu sehen. Der Privatsender darf 15 Spiele der Europa-League-Saison übertragen. RTL bietet auch einen Livestream bei tvnow an.

Eintracht Frankfurt gegen Benfica Lissabon im LIVE-TICKER

Auch wenn ihr die Partie nicht live sehen könnt, müsst ihr auf keine Highlights aus Frankfurt verzichten. SPOX bietet euch einen ausführlichen Liveticker an, der euch mit allen wichtigen Ereignissen des Europa-League-Viertelfinals zwischen Frankfurt und Lissabon versorgt.

Während SPOX die Highlights der Partie ab Mitternacht bereitstellt, gibt es diese bei DAZN bereits kurz nach Spielende.

Frankfurt: Gruppenphase in der Europa League

  • Die Gruppe H mit Eintracht Frankfurt:
PlatzMannschaftBilanz (S-U-N)TorePunkte
1.Eintracht Frankfurt6-0-017:518
2.Lazio Rom3-0-39:119
3.Apollon Limassol2-1-310:107
4.Olympique Marseille0-1-56:161

Eintracht Frankfurt in der Europa League: K.o.-Phase

Nach dem souveränen Erfolg in der Zwischenrunde gegen Donezk schaltete Eintracht Frankfurt im Achtelfinale auch Inter Mailand aus.

DatumHeimmannschaftAuswärtsmannschaftErgebnis
14.02.2019Schachtjor DonezkEintracht Frankfurt2:2
21.02.2019Eintracht FrankfurtSchachtjor Donezk4:1
07.03.2019Eintracht FrankfurtInter Mailand0:0
14.03.2019Inter MailandEintracht Frankfurt0:1

Europa-League-Viertelfinale: Die Hinspiel-Ergebnisse im Überblick

Sollte sich die Eintracht gegen Benfica Lissabon durchsetzen, wartet im Halbfinale wohl der FC Chelsea, der das Hinspiel bei Slavia Prag gewann. Weiterhin gehen der FC Arsenal und der FC Valencia als Favoriten ins Viertelfinal-Rückspiel.

HeimmannschaftAuswärtsmannschaftErgebnis
Benfica LissabonEintracht Frankfurt4:2
Slavia PragFC Chelsea0:1
FC ArsenalSSC Neapel2:0
FC VillarrealFC Valencia1:3
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung