Fussball

SSC Neapel gegen RB Salzburg heute live: Europa League im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
RB Salzburg setzte sich in der Zwischenrunde gegen Club Brügge durch.

Der SSC Neapel empfängt Red Bull Salzburg im Achtelfinal-Hinspiel der Europa League am Donnerstag. Wo ihr das Duell heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt ihr hier bei SPOX.

Beim heutigen Hinspiel der Runde der letzten 16 wollen sich Napoli und Salzburg eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Donnerstag verschaffen. Den Roten Bullen wurde das Heimrecht für das zweite Duell gegen die Italienier zugelost.

SSC Neapel - RB Salzburg: Wann und wo findet das Achtelfinal-Hinspiel statt?

Die Partie zwischen dem SSC Neapel und Red Bull Salzburg findet am heutigen Donnerstag, den 07. März, um 21 Uhr statt. Austragungsort ist das Stadio San Paolo in Neapel.

Europa League: Neapel vs. Salzburg im TV und Livestream

Im Free-TV wird die Partie zwischen dem SSC Neapel und RB Salzburg nicht gezeigt. Dafür hat sich der Streamingdienst DAZN die Übertragungsrechte aller 205 Europa-League-Spiele gesichert und zeigt das Achtelfinale im Einzelspiel und in der Konferenz ("Goal-Zone").

Die Übertragung startet um 20.45 Uhr und wird von folgendem Personal begleitet:

  • Moderator: Tobias Wahnschaffe
  • Kommentator: Robert Hunke
  • Experte: Andreas Ivanschitz

DAZN kostet lediglich 9,99 Euro im Monat und ist monatlich kündbar. Zudem können Neukunden das Angebot mit einem kostenlosen Probemonat testen.

SSC Neapel gegen RB Salzburg im Liveticker

Falls ihr kein Abonnement besitzt und nicht die Möglichkeit habt, das Spiel live zu sehen, könnt ihr das Achtelfinale zwischen Neapel und Salzburg im ausführlichen Liveticker von SPOX verfolgen.

SSC Neapel - RB Salzburg: Die Aufstellungen

Neapel: Meret - Hysaj, Maksimovic, Koulibaly, Mario Rui - Allan, Fabian Ruiz, Zielinski - Callejon, Mertens, Milik

RBS: Walke - Lainer, Onguene, Ramalho, Ulmer - Samassekou, Schlager, Junuzovic, Wolf - Daka, Dabbur

SSC Neapel in der Europa League: Der Weg ins Achtelfinale

Der SSC Neapel nahm zu Saisonbeginn an der Champions League teil. Die Italiener landeten hinter Paris Saint-Germain und dem FC Liverpool auf dem dritten Rang und trafen in der Zwischenrunde der Europa League auf den FC Zürich. Napoli gewann beide Spiele souverän (3:1, 2:0).

RundeOrtGegnerErgebnis
CL-GruppenphaseARoter Stern Belgrad0:0
CL-GruppenphaseHFC Liverpool1:0
CL-GruppenphaseAParis Saint-Germain2:2
CL-GruppenphaseHParis Saint-Germain1:1
CL-GruppenphaseHRoter Stern Belgrad3:1
CL-GruppenphaseAFC Liverpool0:1
ZwischenrundeAFC Zürich3:1
ZwischenrundeHFC Zürich2:0

RB Salzburg in der Europa League: Der Weg ins Achtelfinale

Red Bull Salzburg scheiterte in den Playoffs zur Gruppenphase in der Champions League an Roter Stern Belgrad, gewann hingegen in der Gruppenhase der Europa League alle sechs Spiele. Hinter den Österreichern wurde Celtic Glasgow Zweiter, RB Leipzig und Rosenborg Trondheim schieden aus.

RundeOrtGegnerErgebnis
Champions-League-Qualifikation, dritte RundeHKF Shkendija3:0
Champions-League-Qualifikation, dritte RundeAKF Shkendija1:0
Champions League, PlayoffsARoter Stern Belgrad0:0
Champions League, PlayoffsHRoter Stern Belgrad2:2
GruppenhaseARB Leipzig3:2
GruppenhaseHCeltic Glasgow3:1
GruppenhaseHRosenborg Trondheim3:0
GruppenhaseARosenborg Trondheim5:2
GruppenhaseHRB Leipzig1:0
GruppenhaseACeltic Glasgow2:1
ZwischenrundeAFC Brügge1:2
ZwischenrundeHFC Brügge4:0
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung