Fussball

Europa League: Wann finden die Rückspiele der Zwischenrunde statt?

Von Stefan Zieglmayer
Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen sind die einzigen verbliebenen Bundesligisten im Europa-League-Sechzehntelfinale.

In der Europa League wird zwischen der Gruppenphase und dem Achtelfinale eine Zwischenrunde gespielt. Wann die Rückspiele dieses Sechzehntelfinals stattfinden, erfahrt ihr hier.

Aufgrund der Drittplatzierten aus der Champions League, die in die Europa League rutschen, gibt es in der Europa League eine weitere Runde vor der K.o.-Phase. Neben Zwischenrunde ist auch immer wieder vom Sechzehntelfinale zu lesen.

Der Grund dafür ist simpel: Die Zwischenrunde wird im K.o.-Modus ausgetragen. Das bedeutet, dass zwei Mannschaften in einem Hin- und Rückspiel gegeneinander antreten. Anders als im CL-Achtelfinale, das auf acht Spieltage verteilt ist, verteilen sich die Spiele in der Europa League auf drei Tage.

Europa League: Wann finden die Rückspiele der Zwischenrunde statt?

Nachdem die Hinspiele am 12. und 14. Februar stattfinden, werden die Rückspiele der EL-Zwischenrunde zum Großteil eine Woche später am 21. Februar ausgetragen. Einzig die Partie zwischen dem FC Sevilla und Lazio Rom findet bereits am 20. Februar statt.

Datum und UhrzeitHeimmannschaftGastmannschaft
20.02. 18:00FC SevillaLazio Rom
21.02. 18:55ArsenalBATE
21.02. 18:55Dinamo ZagrebPlzen
21.02. 18:55Eintracht FrankfurtShakhtar Donetsk
21.02. 18:55NapoliZurich
21.02. 18:55SalzburgClub Brugge KV
21.02. 18:55ValenciaCeltic
21.02. 18:55VillarrealSporting
21.02. 18:55Zenit St. PetersburgFenerbahce
21.02. 21:00Bayer LeverkusenKrasnodar
21.02. 21:00BenficaGalatasaray
21.02. 21:00Real BetisRennes
21.02. 21:00ChelseaMalmö FF
21.02. 21:00Dynano KiewOlympiakos Piräus
21.02. 21:00GenkSlavia Prag
21.02. 21:00Inter MailandRapid Wien

Wo werden die Rückspiele der Europa League übertragen?

Der Streamingdienst DAZN überträgt alle Spiele der UEFA Europa League live und in voller Länge. Es werden sowohl die Einzelpartien als auch eine Konferenz, die "GoalZone", angeboten.

DAZN bietet über 8000 Live-Übertragungen pro Jahr und beinhaltet ein umfangreiches Sportangebot: Fußball, Basketball, American Football, Baseball, Tennis, Boxen, UFC, uvm.

DAZN ist kostenpflichtig und kostet nach einem kostenlosen Probemonat 9,99 Euro pro Monat.

Wie geht es nach der Zwischenrunde weiter?

Nach den Rückspielen der Zwischenrunde findet am Freitag, den 22. Februar, in Nyon (Schweiz) die Auslosung des Achtelfinals statt. Beginn: 13 Uhr.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung