Fussball

Europa League: Eintracht Frankfurt winkt deutscher Rekord

Von SPOX
Eintracht Frankfurt gewann das Hinspiel gegen Lazio 4:1.
© getty

Für Eintracht Frankfurt geht es beim abschließenden Gruppenphasen-Spiel der Europa League am Donnerstag bei Lazio Rom (ab 21 Uhr im LIVETICKER und LIVE auf DAZN) nicht nur um das Ende einer Mini-Krise - sondern auch um einen möglichen deutschen Europa-Rekord.

Mit einem Dreier bei Lazio könnten die bisher makellos durch die Gruppe stürmenden Hessen als erstes deutsches Team überhaupt eine Gruppenphase eines europäischen Wettbewerbs mit einer makellosen Bilanz von 18 Punkten abschließen.

Das Hinspiel hatte Frankfurt nach einem wahren Fußball-Fest mit 4:1 für sich entschieden.

In der Champions League kamen der FC Bayern (5x) und Borussia Dortmund (1x) bei ihren bisher besten Spielzeiten jeweils auf 15 Punkte.

Auch FC Bayern könnte Rekord aufstellen

Dieser Rekord könnte am Abend allerdings fallen: Mit einem Sieg bei Ajax Amsterdam (ab 21 Uhr im LIVETICKER) könnten die aktuell bei 13 Zählern stehenden Münchener ihr Konto auf 16 Punkte schrauben.

In der Europa League ist bisher Werder Bremen aus der Saison 2009/2010 mit ebenfalls 16 Zählern deutscher Rekordhalter.

Eintracht zuletzt mit zwei Pleiten

Allerdings befindet sich die Eintracht nach einem wochenlangen Höhenflug aktuell etwas im Tief. Die letzten beiden Bundesliga-Partien gegen den VfL Wolfsburg und bei Hertha BSC gingen verloren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung