Fussball

RB Leipzig bei CSU Craiova heute live: Rückspiel in der Europa League im Liveticker

Von SPOX
RB Leipzig trifft heute auf CSU Craiova.
© getty

Nach dem 3:1-Sieg im Hinspiel gegen CSU Craiova (an 18:30 Uhr im LIVETICKER) hat RB Leipzig eine gute Ausgangsposition im Rückspiel der Europa-League-Qualifikation in Rumänien. SPOX gibt euch die wichtigste Informationen zum Spiel und wo ihr es verfolgen könnt.

Übersteht Leipzig diese Runde, müssen die Sachen noch zwei weitere K.o.-Phasen absolvieren, um ihn die Gruppenphase einzuziehen.

RB Leipzig bei CSU Craiova: Wann und wo findet das Spiel statt?

RB Leipzig trifft am heutigen Donnerstag, 16. August, um 18:30 Uhr auf CSU Craiova. Spielstätte ist das Stadionul Ion Oblemenco im rumänischen Craiova, die Heimspielstätte von CSU. Das Stadion fasst 30.983 Zuschauer und wurde erst 2017 fertiggestellt.

CSU Craiova - RB Leipzig im Liveticker

Das Spiel wird nach aktuellem Stand nirgendwo im TV oder per Livestream übertragen. Fall ihr das Spiel aber nicht verpassen wollt, bleibt ihr mit dem SPOX-Liveticker immer auf dem Laufenden.

RB Leipzig - CSU Craiova: Sol lief das Hinspiel

Im Hinspiel zeigte sich Leipzig in jeder Hinsicht dominant und hatte schnell einige große Chancen. Ibrahima Konate brachte die Bullen schließlich nach 25 Minuten in Führung, später erhöhten Matheus Cunha und Yussuf Poulsen nach 77 und 87 Minuten. Allerdings kamen die Gäste trotz schwacher Leistung in der dritten Minute der Nachspielzeit noch zum 1:3 Anschlusstreffer.

Das Auswärtstor der Rumänen machte Trainer Ralf Rangnick aber keine Sorgen: "Natürlich wäre es besser gewesen, wenn das Gegentor nicht gefallen wäre. Die Jungs ärgern sich noch mehr als ich darüber. Wenn wir aber im Rückspiel so auftreten wie heute, dann mache ich mir unabhängig vom Gegentor keine allzu große Sorgen, bei allem Respekt für den Gegner."

RB Leipzig in der Europa-League-Qualifikation: Ziel ist der Sieg

Bei RB Leipzig herrscht Zuversicht vor dem Rückspiel in Rumänien. Rangnick erklärte: "Wir haben das klare Ziel, in die Gruppenphase der Europa League einzuziehen. Dafür wollen wir in Rumänien den nächsten Schritt machen. Und wir sind selbstbewusst genug zu sagen, dass wir dort auch gewinnen sollten."

Um unnötige Belastung zu vermeiden, reist Leipzig nur mit 14 Feldspielern und zwei Torhütern an. Timo Werner wird aufgrund muskulärer Probleme nicht dabei sein. Bezüglich der Aufstellung verriet Rangnick: "Ich kann jetzt schon verraten, dass Emil Forsberg, Yussuf Poulsen und Marcel Sabitzer am Donnerstag in der Startelf stehen werden. Im Hinspiel haben sie für deutliche Impulse gesorgt, als sie von der Bank kamen."

RB Leipzig: Die bisherigen Qualifikationsspiele in dieser Saison

DatumGegnerErgebnis
26. JuliBK Häcken (H)4:0
2. AugustBK Häcken (A)1:1
9. AugustCSU Craiova (H)3:1

CSU Craiova: Auch in der Liga läuft es nicht

In Rumänien läuft die Liga bereits seit einigen Wochen, allerdings startete Craiova dort nicht wirklich gut. An den ersten drei Spieltagen holte das Team nur drei Punkte. Nach dem Leipzig-Spiel gab es dann aber den ersten Sieg, sodass Craiova aktuell den achten Platz bei 14 Teams belegt.

Für die Europa.League-Qualifikation hatte sich die Mannschaft durch den Gewinn des rumänischen Pokals in der vergangenen Saison qualifiziert. Es war der erste Erfolg seit der Neu-Gründung des Klubs im Jahr 2013.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung