Fussball

RB Leipzig bei Marseille heute live: Termin, TV-Übertragung, Livestream

Von SPOX
Das Viertelfinal-Rückspiel findet in Leipzig statt.
© getty

Im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League gewann RB Leipzig mit 1:0 gegen Olympique Marseille. Am Donnerstag steigt das Rückspiel in Frankreich (21.05 Uhr im LIVETICKER). SPOX gibt euch alle wichtigen Infos zum Rückspiel und zeigt, wo ihr das Spiele live sehen könnt.

Der Nationalspieler Timo Werner erzielte in der Nachspielzeit der ersten Hälfte den entscheidenden Treffer zum 1:0-Heimsieg gegen die Franzosen. Der Bundesligist verpasste es anschließend, sich einen größeren Vorsprung zu erspielen.

So bleibt das Rückspiel spannend, wenn Marseille den Halbfinaleinzug der Leipziger verhindern möchte. Für das Rückspiel müssen die Leipziger zudem wahrscheinlich auf Werner verzichten, der an Oberschenkelproblemen laboriert.

Olympique Marseille gegen RB Leipzig: Wann ist das Rückspiel?

Das Rückspiel zwischen Olympique Marseille und RB Leipzig findet am Donnerstag, den 12 April statt. Die beiden Teams treten um 21.05 Uhr im Stade Velodrome gegeneinander an.

Olympique Marseille gegen RB Leipzig, Rückspiel: TV, Übertragung

Wie schon das Hinspiel ist auch das zweite Duell zwischen RB Leipzig und Olympique Marseille im Free TV zu sehen. Der Sender Sport1 überträgt das Rückspiel. Das Spiel beginnt um 21:05 Uhr, doch bereits ab 19 Uhr berichtet der Sender in einem "Countdown" zum Spiel. Der Sender überträgt das Spiel außerdem im kostenlosen Livestream.

Auch der Bezahlsender Sky zeigt das Spiel. Zusätzlich zum Einzelspiel gibt es hier auch die Option auf eine Konferenz mit den restlichen Viertelfinal-Begegnungen. Sky-Kunden können beide Optionen auch über Sky Go im Livestream sehen.

RB Leipzigs Startelf gegen Olympique Marseille

Gulacsi - Ilsanker, Konate, Upamecano, Klostermann - Kampl, Demme, Keita, Bruma - Augustin, Sabitzer

Olympique Marseille - RB Leipzig im Liveticker

Falls ihr das Spiel nicht im TV oder im Livestream verfolgen könnt, bietet euch SPOX auch einen LIVETICKER an, der euch über alle wichtigen Spielereignisse auf dem Laufenden hält.

Leipzig ohne Werner in Marseille?

Neben dem langzeitverletzten Marcel Halstenberg und dem an Knieproblemen laborierenden Stefan Ilsanker droht Leipzig in Marseille auch der Ausfall von Nationalstürmer Werner.

Der Torjäger verpasste das abschließende Mannschaftstraining am Mittwoch und absolvierte stattdessen ein individuelles Programm. Der Verein geht dennoch von einem Einsatz Werners am Donnerstagabend aus.

RB Leipzigs Weg in das Europa-League-Viertelfinale

Da die Leipziger in ihrer Champions-League-Gruppe den dritten Platz belegten, traten sie in der Europa League erst ab der Zwischenrunde an.

RundeGegnerErgebnis
Gruppenphase, 1. Spieltag (CL)AS Monaco1:1 (H)
Gruppenphase, 2. Spieltag (CL)Besiktas0:2 (A)
Gruppenphase, 3. Spieltag (CL)FC Porto3:2 (H)
Gruppenphase, 4. Spieltag (CL)FC Porto1:3 (A)
Gruppenphase, 5. Spieltag (CL)AS Monaco4:1 (A)
Gruppenphase, 6. Spieltag (CL)Besiktas1:2 (H)
Zwischenrunde, HinspielSSC Neapel3:1 (A)
Zwischenrunde, RückspielSSC Neapel0:2 (H)
Achtelfinale, HinspielZenit St. Petersburg2:1 (H)
Achtelfinale, RückspielZenit St. Petersburg1:1 (A)

Die weiteren Termine der Europa-League-Saison 2017/18

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung