Stöger vor Arsenal: "Gutes Gefühl"

SID
Mittwoch, 13.09.2017 | 19:30 Uhr
Peter Stöger sieht den FC Köln nicht chancenlos in der Europa League
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Superliga
Live
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Trainer Peter Stöger vom 1. FC Köln traut seiner Mannschaft zum Auftakt in der Europa League (Donnerstag ab 21.05 im LIVETICKER) beim FC Arsenal eine Überraschung zu.

"Wir haben in den vergangenen Jahren gezeigt, dass wir gegen Champions-League-Mannschaften gute Ergebnisse erzielen können", sagte der Österreicher vor dem ersten Gruppenspiel: "Und genau das ist der Ansatz für dieses Spiel. Ich habe ein gutes Gefühl."

Für seine Mannschaft sei der Vergleich mit dem englischen Topklub ein verdienter Lohn nach der starken Vorsaison mit Platz fünf in der Bundesliga. "Arsenal ist eine der Mannschaften, die besondere Emotionen hervorrufen", sagte Stöger: "Sie hatten immer eine Mannschaft, die bekannt war für technisch starken Ballbesitzfußball, es ist seit Jahrzehnten schön anzuschauen, was Arsenal auf den Platz bringt. Und jetzt ist es einfach spannend zu sehen, was meine Jungs hier leisten können."

Der FC tritt erstmals seit 25 Jahren wieder im Europacup an. In der Bundesliga leistete sich das Team mit drei Niederlagen in drei Spielen aber einen Fehlstart.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung