Fussball

Salzburgs Soriano fehlt gegen Schalke 04

SID
Jonatan Soriano hat sich eine Muskelverletzung zugezogen

Schalkes Europa-League-Gruppengegner RB Salzburg muss "auf unbestimmte Zeit" auf seinen Kapitän Jonatan Soriano verzichten. Wie der österreichische Meister bekannt gab, zog sich der Torjäger eine Verletzung in der rechten hinteren Oberschenkelmuskulatur zu.

Damit könnte Soriano auch das abschließende EL-Gruppenspiel gegen die bereits als Gruppensieger feststehenden Königsblauen am 8. Dezember in Salzburg verpassen.

Bei Schalkes 3:1-Sieg im Hinspiel am 29. September in der Veltins-Arena hatte Soriano den Ehrentreffer für die Salzburger erzielt.

Jonatan Soriano im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung