Rashford freut sich auf "schwieriges Spiel"

Von SPOX
Dienstag, 01.11.2016 | 19:31 Uhr
Marcus Rashford freut sich auf Fener
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Marcus Rashford freut sich auf den Auftritt von Manchester United bei Fenerbahce Istanbul. Seinen bis dato einzigen Auswärts-Auftritt auf internationalem Parkett absolvierte der 19-Jährige bei der 0:1-Niederlage bei Feyenoord Rotterdam im September. "Auf schwierige Spiele wie diese brenne ich besonders", wird Rashford auf der offiziellen Klubseite zitiert.

"Ich habe gehört, dass es schwierig ist, dort zu spielen", erklärte Rashford und fügte an: "Wir müssen wachsam sein, wenn wir drei Punkte mitnehmen wollen." Insbesondere die Stimmung im Fenerbahce-Stadion will das Offensivjuwel genießen.

United ist in Gruppe A mit sechs Punkten gleichauf mit Feyenoord Rotterdam und zwei Punkte vor dem Drittplatzierten Fenerbahce.

Marcus Rashford im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung