Fussball

"Entspannt? Wäre großer Fehler"

Von SPOX
Thomas Tuchel freut sich auf das Spiel an der White Hart Lane
© getty

Dank des 3:0-Sieges im Hinspiel fährt Borussia Dortmund mit breiter Brust an die White Hart Lane zu Tottenham Hotspur. An einen Spaziergang in Richtung Europa-League-Viertelfinale glaubt BVB-Coach Thomas Tuchel dennoch nicht. "Es wäre ein großer Fehler, entspannt ins Spiel zu gehen. Es ist erst Halbzeit und in der Halbzeit sind keine Fußballspiele entschieden. Obwohl wir wissen, dass wir hoch führen, ändert es die Herangehensweise nicht", erklärte er bei Sport1 .

Die Vorfreude auf das Spiel in der altehrwürdigen White Hart Lane bei Trainer und Verein in jedem Fall hoch: "Ich war noch nie hier, wollte aber immer her. Hier zu spielen ist etwas Besonderes. Wir freuen uns sehr darauf", sagte Tuchel.

Besonders Marco Reus befindet sich in herausragender Form. Im Hinspiel war der 26-Jährige mit zwei Treffern der überragende Mann.

Vor dem Duell im Norden Londons hob sein Coach ihn noch einmal hervor: "Ich bin super zufrieden mit ihm und sehr glücklich, dass er so auf dem Feld steht wie gegen Tottenham und auch gegen Mainz. Das waren in kurzer Folge zwei ganz herausragende Spiele. Was wir gerade sehen, ist ein Ergebnis seines Fleißes und seiner Fokussierung und Professionalität, gepaart mit stetig wachsendem Vertrauen in seinen Körper. Er macht großen Spaß zurzeit."

Borussia Dortmund im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung