BVB gegen Spurs, Bayer nach Spanien

SID
Freitag, 26.02.2016 | 13:19 Uhr
Die Paarungen des Achtelfinals in der Europa League im Überblick
© getty
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen stehen im Achtelfinale der Europa League. Die Werkself trifft auf den FC Villarreal, der BVB muss gegen die Tottenham Hotspur ran.

Die deutsche Nummer zwei gegen die englische Nummer zwei, die deutsche Nummer vier gegen die spanische Nummer vier: Bei ihrer Europa-Tournee müssen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen im Achtelfinale hohe Hürden aus dem Weg räumen.

Der BVB trifft auf Tottenham Hotspur mit dem früheren BVB-Profi Steffen Freund als Co-Trainer auf der Bank. Leverkusen muss sich mit dem alten Bekannten FC Villarreal auseinandersetzen, der in der spanischen Primera Divison ebenso wie die Werkself in der Bundesliga den vierten Rang belegt.

"Es werden enge Spiele, aber der Heimvorteil kann im Rückspiel bei uns besondere Leistungen hervorrufen", sagte ein durchaus zufriedener Bayer-Trainer Roger Schmidt. Im Gegensatz zu Dortmund bestreitet Bayer zunächst am 10. März im Estadio El Madrigal sein Hinspiel, ehe eine Woche später vor eigenem Publikum das Rückspiel auf dem Programm steht.

"Wenn man ehrlich ist, hatten wir nicht viel Glück mit der Auslosung. Leverkusen ist ein sehr schweres Los", sagte Villarreal-Trainer Marcelino, der Leverkusen am kommenden Mittwoch gegen Werder Bremen in der BayArena selbst unter die Lupe nehmen will. Dabei schmiss Villarreal 2010/11 Bayer im Achtelfinale der Europa League raus. Damals unterlag Bayer unter Trainer Jupp Heynckes daheim 2:3 und auswärts im Rückspiel 1:2.

Kracher auf der Insel

Dortmund muss zuerst zu Hause antreten und dann an der White Hart Lane um den Einzug ins Viertelfinale kämpfen. "Ein fantastischer Gegner. Das werden zwei tolle Fußball-Abende an der White Hart Lane und im Signal Iduna Park. Wir freuen uns auf diese beiden Begegnungen", sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Zu einem echten Kracher kommt es auf der Insel. Jürgen Klopp trifft mit dem FC Liverpool auf den englischen Rekordmeister Manchester United. Titelverteidiger SC Sevilla muss gegen den FC Basel antreten. In Basel findet am 18. Mai das Finale statt.

Die Begegnungen:

  • Schachtjor Donezk (UKR) - RSC Anderlecht (BEL)
  • FC Basel (SUI) - FC Sevilla (ESP)
  • FC Villarreal (ESP) - Bayer Leverkusen (GER)
  • Athletic Club (ESP) - FC Valencia (ESP)
  • FC Liverpool (ENG) - Manchester United (ENG)
  • Sparta Prag (CZE) - Lazio Rom (ITA)
  • Borussia Dortmund (GER) - Tottenham Hotspur (ENG)
  • Fenerbahce SK (TUR) - SC Braga (POR)

Die Spiele des Achtelfinals finden an den Donnerstagen am 10. und 17. März statt, das Viertelfinale wird anschließend am 18. März ausgelost.

Alle Infos zur Europa League

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung