BVB rät Fans zur Vorsicht

SID
Donnerstag, 10.09.2015 | 23:14 Uhr
Das Spiel in Saloniki ist am 1. Oktober die erste Auswärtspartie der Dortmunder in Gruppe C
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Borussia Dortmund fürchtet im Rahmen des Europa-League-Spiels bei PAOK Saloniki im Oktober gewalttätige Übergriffe und hat seinen Fans daher Verhaltensempfehlungen für die Reise nach Griechenland gegeben.

So sollen sich die BVB-Anhänger nach Möglichkeit nicht in schwarz-gelber Vereinskleidung in der Stadt aufhalten. Diesen und andere Hinweise veröffentlichte der Klub am Donnerstag auf seiner Internetseite.

Hintergrund der Vorsichtsmaßnahmen ist die Fanfreundschaft, die einige BVB-Fangruppen zu den Anhängern von Aris Saloniki pflegen, dem ebenfalls schwarz-gelben Rivalen von PAOK. In der Vergangenheit war es bei den Stadtderbys regelmäßig zu gewalttätigen Auseinandersetzungen gekommen.

"Viele Fans von PAOK sehen unsere Fans als 'Brüder' von Aris an", teilte der BVB mit, "es steht zu befürchten, dass sich dieser Konflikt auch auf unsere Fans ausweitet." Dass der BVB wohl im Aris-Stadion trainieren wird, könne ebenfalls zu Spannungen beitragen. Das Spiel in Saloniki ist am 1. Oktober die erste Auswärtspartie der Dortmunder in Gruppe C.

Alles zu Borussia Dortmund in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung