Bilic sorgt bei Debüt für Eklat

SID
Freitag, 03.07.2015 | 10:07 Uhr
Bilic trainierte zuvor Besiktas IStanbul in der Türkei
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Slaven Bilic hat bei seinem Debüt als Teammanager von West Ham United für einen Eklat gesorgt. Weil sich der ehemalige Karlsruher beim Duell mit dem FC Lusitans aus Andorra im Hinspiel der ersten Qualifikationsrunde zur Europa League nicht auf die Bank setzte, warf ihm der wütende gegnerische Coach mangelnden Respekt vor.

"Es macht mich traurig, dass so etwas in einem Land passieren kann, in dem das Fairplay geboren wurde", schimpfte Xavi Roura, und fügte an: "Er hat viel gewonnen und fühlt sich wohl als der 'Special One'. Ich hoffe nur, dass das nicht noch einmal passiert und der 'Special One' zumindest (zum Rückspiel, d.Red.) nach Andorra kommt."

Doch Bilic (46) hat bereits angedeutet, dass er Roura diesen Gefallen nicht tun wird. Am Mittwochabend ließ er sich von Nachwuchstrainer Terry Westley vertreten.

Das ungefährdete 3:0 (2:0) seiner Mannschaft, in der er einige Talente einsetzte, verfolgte der ehemalige kroatische Nationalspieler und -trainer von der Tribüne aus.

Slaven Bilic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung