Freitag, 28.11.2014

Eindhoven erreicht nächste Runde

Zweite Hälfte in Estoril nachgeholt

Das am Donnerstag zur Pause abgebrochene Spiel in der Europa League zwischen GD Estoril und PSV Einhoven ist einen Tag später mit 3:3 (3:2) zu Ende gegangen.

Am Donnerstag konnte das Spiel in Estoril nicht fortgesetzt werden
© getty
Am Donnerstag konnte das Spiel in Estoril nicht fortgesetzt werden

Das Vorrundenspiel der Gruppe E war wegen sintflutartiger Regenfälle in der Halbzeit beim Spielstand von 3:2 für die Gastgeber abgebrochen und am Freitagnachmittag fortgeführt worden.

Georginio Wijnaldum gelang in der 82. Minute der Ausgleich für die Niederländer, die sich durch den Punktgewinn vorzeitig für die Zwischenrunde qualifizierten.

Vor Eindhoven hatte in dieser Gruppe bereits Dynamo Moskau mit dem früheren deutschen Nationalspieler Kevin Kuranyi frühzeitig die nächste Runde erreicht.

Die Europa League im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Die Auslosung zum Achtelfinale der Europa League sorgt für Spannung

Deutsches Duell im Achtelfinale

Borussia Mönchengladbach dreht das Spiel in Florenz und steigt ins Achtelfinale der EL auf

Die Highlights von AC Florenz vs. Borussia Mönchengladbach

Jannik Vestergaard schenkt der AC Florenz mit seinem Bock einen Treffer

Riesenbock von Jannik Vestergaard: Borja Valero nützt Geschenk


Diskutieren Drucken Startseite
Finale

18. Mai


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.