Europa League, Halbfinal-Hinspiel

Chelsea: Last-Minute-Sieg in Basel

Von Marco Nehmer
Donnerstag, 25.04.2013 | 23:12 Uhr
David Luiz (r.) trifft in der vierten Minute der Nachspielzeit per Freistoß zum verdienten Auswärtssieg
© getty
Advertisement
Serie A
Hellas Verona -
Benevento
Premier League
Leicester -
West Bromwich
Primera División
Las Palmas -
Celta Vigo
Serie A
Corinthians -
Gremio
Ligue 1
Saint-Etienne -
Montpellier
Premier League
West Ham -
Brighton
J1 League
Kobe -
Tosu
A-League
Sydney FC -
Sydney Wanderers
Primera División
Levante -
Getafe
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Primera División
Real Betis -
Alaves
Ligue 1
Monaco -
Caen
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Premier League
Southampton -
West Brom
Primera División
Valencia -
Sevilla
1. HNL
Hajduk -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Amiens -
Bordeaux
Ligue 1
Angers -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Dijon
Ligue 1
Nantes -
Guingamp
Ligue 1
Rennes -
Lille
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Primera División
Barcelona -
Malaga
Serie A
Neapel -
Inter
Primeira Liga
Porto -
Pacos de Ferreira
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Eredivisie
PSV – Heracles
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Championship
Ipswich -
Norwich
CSL
Evergrande -
Guizhou
Eredivisie
Feyenoord -
Ajax
Premier League
Everton -
Arsenal
Ligue 1
Nizza -
Strassburg
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Fiorentina
Serie A
Milan -
Genua
Serie A
Ferrara -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Premier League
ZSKA Moskau -
Zenit St Petersburg
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Troyes -
Lyon
Premier League
Tottenham -
Liverpool
First Division A
Anderlecht -
Genk
Serie A
Udinese -
Juventus
Premier League
Dynamo Kiew -
Schachtjor Donezk
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Serie A
Lazio -
Cagliari
Ligue 1
Marseille -
PSG
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolves
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Nice
Championship
Leeds -
Sheff Utd
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Arsenal v
Swansea
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
Eindhoven
Serie A
Benevento -
Lazio
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
Saint-Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Ligue 1
Lille -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano

Der FC Basel hat im Halbfinal-Hinspiel der Europa League gegen den FC Chelsea mit 1:2 (0:1) verloren und steht in der kommenden Woche in London vor einer schweren Aufgabe. Die Engländer haben die Tür zum Finale ein gutes Stück aufgestoßen.

Vor 36.000 Zuschauern im St. Jakob-Park erzielte Victor Moses das frühe Auswärtstor für die Blues (12.), die danach nicht mehr als nötig taten. Basels Leidenschaft wurde aber spät belohnt: Fabian Schär traf per Elfmeter (87.), doch David Luiz antwortete mit einem Freistoßtor (90.+4).

Halbfinale: Fenerbahce siegt knapp gegen Benfica

Basel-Trainer Murat Yakin setzte auf die Startformation, die vor zwei Wochen Tottenham ausgeschaltet hatte. Bei Chelsea begann David Luiz im defensiven Mittelfeld, Cole wurde rechtzeitig fit und startete hinten links.

Es entwickelte sich von Beginn an ein munteres Spiel. Basel zeigte sich vom Namen des Gegners unbeeindruckt und versuchte, das Mittelfeld schnell zu überbrücken und so in Abschlussposition zu kommen. Chelsea agierte geduldig und zog immer wieder über den agilen Eden Hazard das Tempo an.

Victor Moses köpft zur Chelsea-Führung ein

Nach zwölf Minuten gingen die Blues in Führung. Frank Lampard führte einen Eckball von der rechten Seite aus, den Victor Moses im Rücken von Branislav Ivanovic erwischte und per Kopfballaufsetzer im linken Toreck unterbrachte.

Chelsea hatte nun sein Auswärtstor und überließ das Feld den Schweizern. Basel zeigte Willen und Leidenschaft, aber gegen die kompakte Blues-Defensive gab es kein Durchkommen. Auf der Gegenseite markierte Ramires fast das 2:0, scheiterte aus spitzem Winkel aber am gut aufgelegten Yann Sommer (35.).

Stocker und Torres treffen den Pfosten

Nach dem Seitenwechsel folgte direkt die bis dahin größte Chance für die Baseler: Valentin Stocker dribbelte sich von links in den Strafraum, kam mit dem schwächeren rechten Fuß zum Abschluss, traf aber nur den linken Pfosten (47.).

Kurz darauf glichen die Blues nach Aluminiumtreffern aus. Hazard ging an der linken Torauslinie ins eins gegen eins und bediente Fernando Torres im Rückraum. Der Spanier zog aus acht Metern direkt ab und setzte den Ball ebenfalls an den linken Pfosten (53.).

Schär gleicht aus, Luiz antwortet

Die Blues verwalteten das Ergebnis lange Zeit souverän. Doch Basel steckte nicht auf, zog kurz vor Schluss noch einmal das Tempo an und wurde belohnt: Stocker kam im Chelsea-Strafraum ominös zu Fall und Referee Pavel Kralovec zeigte ohne erkennbaren Grund auf den Punkt. Fabian Schär trat an und traf zum umjubelten Ausgleich (87.).

Doch die Gäste schlugen zurück: Mit der allerletzten Möglichkeit der Partie traf Luiz noch zum 2:1 per Freistoß aus 20 Metern und sicherte so den wichtigen Auswärtssieg (90.+4). Towart Sommer sah bei dem Flachschuss in die Torwartecke allerdings nicht gut aus.

Das Rückspiel findet am 2. Mai in London statt. Der FC Chelsea hat gute Aussichten auf das Finale von Amsterdam und wahrt die letzte Titelchance der Saison.

Basel - Chelsea: Daten und Fakten zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung