Liverpool und Spurs erreichen Zwischenrunde

SID
Donnerstag, 06.12.2012 | 23:06 Uhr
Der FC Liverpool sicherte am 6. Spieltag der Gruppenphase endgültig das Weiterkommen
© Getty
Advertisement
Ligue 1
Live
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Live
Arsenal -
Man City
League Cup
Live
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Live
Lüttich -
Brügge
Serie A
Live
Juventus -
Atalanta
Superliga
Live
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Live
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Superliga
Union SF -
Colon
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Super Liga
Radnicki Nis -
Partizan
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Superliga
Midtylland -
Bröndby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
Ligue 1
Nizza -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Premier League
Burnley -
Everton
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
First Division A
FC Brügge -
Kortrijk
Ligue 1
Amiens -
Rennes
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Toulouse
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Serie A
Neapel -
AS Rom
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Super Liga
Partizan Belgrad -
Rad
Premier League
Lok Moskau -
Spartak Moskau
Eredivisie
Vitesse -
Ajax
Premier League
Brighton -
Arsenal
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Slaven Belupo
Ligue 1
Caen -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Udinese -
Florenz
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Ligue 1
Montpellier -
Lyon
Superliga
Brøndby -
Odense BK
Primera División
Real Sociedad -
Alaves
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
Ligue 1
Marseille -
Nantes
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
Championship
Leeds -
Wolverhampton

Sechs Plätze waren in der K.o.-Runde der Europa League noch zu vergeben - große Überraschungen blieben aus. Liverpool, Tottenham, Basel, Stuttgart, Bukarest und Machatschkala sind dabei. Ein Club aus Österreich verhinderte in letzter Sekunde eine blamable Bilanz.

Die Premier-League-Klubs FC Liverpool und Tottenham Hotspur haben am Donnerstagabend den Einzug in die Zwischenrunde der Fußball-Europa-League perfekt gemacht.

Auch Steaua Bukarest, der VfB Stuttgart, der russische Club Anschi Machatschkala und der FC Basel lösten am letzten Vorrundenspieltag das Ticket für die K.o.-Runde.

Gala von Lazio

18 Mannschaften standen schon vorher im Feld der 32 besten Teams, dazu kommen die acht Gruppendritten der Champions League.

Liverpool gewann in der Gruppe A mit 1:0 gegen Udinese Calcio, Machatschkala steht trotz einer 1:3-Niederlage gegen die Young Boys Bern in der Zwischenrunde.

Tottenham sicherte sich mit einem 3:1-Sieg gegen den direkten Konkurrenten Panathinaikos Athen den zweiten Tabellenplatz der Gruppe J hinter Lazio Rom, das ohne den verletzten deutschen Nationalspieler Miroslav Klose 4:1 gegen Maribor gewann.

Basel reicht ein 0:0

In der Gruppe E qualifizierte sich Steaua Bukarest mit einem 1:1 gegen den FC Kopenhagen vor Stuttgart für die K.o.-Runde. Basel reichte in der Gruppe G ein 0:0 gegen den Ersten KRC Genk.

Videoton Szekesfehervar, dessen Partie gegen Sporting Lissabon verschoben wurde, kann die Schweizer auch mit einem Sieg nicht mehr verdrängen.

Viktoria Pilsen kletterte in der Gruppe B durch einen 1:0-Sieg gegen das ebenfalls qualifizierte Atletico Madrid auf den ersten Platz. Fenerbahce Istanbul stand schon vor seiner 0:3-Niederlage gegen Mönchengladbach als Sieger der Gruppe C fest.

Girondins Bordeaux machte in der Gruppe D den ersten Platz mit einem 2:0 gegen den Zweiten Newcastle United perfekt. Dnjepropetrowsk siegte mit 4:0 gegen AIK Solna und ist damit Sieger in der Gruppe F.

Wien verhindert Total-Blamage

Rubin Kasan und Inter Mailand in der Gruppe H sowie Olympique Lyon und Sparta Prag in der Gruppe I standen schon vor den abschließenden Partien in der K.o.-Runde.

Leverkusen bleibt trotz des 1:0 gegen Rosenborg Trondheim Zweiter hinter Metalist Charkow, Hannover holte mit einem 2:2 gegen Levante den Sieg in der Gruppe L.

Rapid Wien verhinderte mit einem 1:0-Sieg gegen Charkow in letzter Sekunde eine blamable Bilanz. Das Team sammelte nach zuvor fünf Niederlagen seine ersten drei Punkte, schied aber trotzdem als Tabellenletzter aus.

Europa League: Der Spielplan

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung