Donnerstag, 20.09.2012

Europa League - 1.Spieltag

Gladbach ohne drei Stammspieler ins Abenteuer

Lucien Favre setzte vor dem ersten Gruppenspiel der Europa League auf eine akribische Vorbereitung. Und wenn der Trainer von Borussia Mönchengladbach über den Auftaktgegner AEL Limassol (18.45 Uhr im LIVE-TICKER) spricht, schwingt wie immer ein warnender Unterton mit. Drei Stammspieler bekamen vom Coach eine Pause verordnet.

Lucien Favre startet mit Gladbach in das Abenteuer Europa League
© Getty
Lucien Favre startet mit Gladbach in das Abenteuer Europa League

Ohne Juan Arango, Filip Daems und Luuk de Jong machte sich Mönchengladbach auf die Reise nach Zypern. "Wir haben ein Top-Programm mit englischen Wochen vor uns. Das sind wir nicht gewohnt. Erholung zwischen diesen Spielen ist nötig. Deshalb haben wir von Anfang an geplant zu rotieren. Die Spieler wissen das auch", begründete Favre seine Maßnahme.

Für einen erfolgreichen internationalen Start hat der Schweizer alles Nötige getan. Zwei Trainingseinheiten und das übliche DVD-Studium des Gegners absolvierten die Gladbacher, Daems hatte Limassol bereits in der Qualifikation zur Champions League beobachtet.

"Sie haben viele ausländische Spieler aus Portugal oder Brasilien in ihren Reihen. Sie spielen sehr engagiert und sind physisch sehr stark. Das macht sie auch bei Standards sehr gefährlich", sagte Favre. Gerade die Standards sind das neue Sorgenkind der Borussia, schließlich sorgten zwei davon beim 2:3 gegen den 1. FC Nürnberg für Frust in der Bundesliga.

Zwei Siege für Limassol

Gegen den RSC Anderlecht in den Playoffs der Champions League nur knapp gescheitert (2:1, 0:2), erwischten die Zyprioten in der nationalen Meisterschaft mit zwei Siegen einen optimalen Start.

"Wir müssen eine gute Leistung bringen", sagte Favre. "Aber ich habe totales Vertrauen in meine Spieler." Tolga Cigerci setzte sogar noch einen drauf. Der Mittelfeldspieler absolvierte gegen Nürnberg sein zweites Spiel von Beginn an, tauschte während des Spiels mit dem Schweizer Granit Xhaka von der Zehn auf die Sechs und überzeugte. "Wenn wir unsere Leistung abrufen, ist es ohnehin egal, wie der Gegner heißt, dann können wir jeden schlagen."

Favre hatte zuletzt aber erneut eine schwere Saison prophezeit; von einer "seriösen Gefahr" sprach er, ohne diese zu präzisieren. Er habe das bereits im Training beobachtet. Was blieb, war reichlich Raum für Spekulationen.

"Die Frage ist, was 'schwer' für uns bedeutet. Es ist unbestritten schwierig für uns, mit diesen ganz großen Mannschaften in der Bundesliga mitzuhalten. Das ist aber auch nicht unser Ziel gewesen", sagte Manager Max Eberl.

Man habe nun eine neue Mannschaft, mit der man einen neuen Fußball spielen müsse. Die Umstellung sei nicht leicht, sagte Eberl. Abwehrspieler Martin Stranzl fordert Geduld für einen Prozess, der Zeit braucht.

Der nächste Schritt

Zeit, die die Borussia während der englischen Wochen nur bedingt hat. Für die Gladbacher ist die Reise nach Zypern der nächste Schritt, die nächste Möglichkeit, sich als Mannschaft und auch die oftmals zitierte richtige Mischung zu finden. Die Favoritenrolle wird der letztjährige Bundesliga-Vierte bei dem vermeintlich "Kleinen" aber nicht los.

Allerdings gibt es auch schwerere Hürden zum Auftakt der Gruppe C, wo noch Kaliber wie Olympique Marseille und Fenerbahce Istanbul warten.

"Es ist ein Gegner, bei dem wir hochkonzentriert sein müssen. Keiner darf glauben, nur ein Prozent nachlassen zu dürfen", sagte Eberl, der in den englischen Wochen vor allem einen Vorteil sieht: "Wir können gar nicht lange an die Niederlage gegen Nürnberg zurückdenken."

Der gesamte Spielplan der Europa League

Die heißesten Derbys der Welt: Der Feind von nebenan
FC Barcelona - Real Madrid: Die stolzen Katalanen gegen die Königlichen aus der Hauptstadt. Der "Clasico" lebt auch von der politischen Bedeutung Barcas für Katalonien
© getty
1/19
FC Barcelona - Real Madrid: Die stolzen Katalanen gegen die Königlichen aus der Hauptstadt. Der "Clasico" lebt auch von der politischen Bedeutung Barcas für Katalonien
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce.html
Celtic - Rangers: Das erbitterte "Old Firm", denn die Vereine stehen für verschiedene Konfessionen und nationale Identitätsgefühle
© getty
2/19
Celtic - Rangers: Das erbitterte "Old Firm", denn die Vereine stehen für verschiedene Konfessionen und nationale Identitätsgefühle
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=2.html
FC Dundee - Dundee United: Die Spielstätten der beiden Mannschaften aus Dundee liegen nur 50 Meter auseinander
© getty
3/19
FC Dundee - Dundee United: Die Spielstätten der beiden Mannschaften aus Dundee liegen nur 50 Meter auseinander
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=3.html
Liverpool - Everton: Das Duell um die Merseyside zwischen Reds und Toffees wird auch "friendly derby" genannt
© getty
4/19
Liverpool - Everton: Das Duell um die Merseyside zwischen Reds und Toffees wird auch "friendly derby" genannt
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=4.html
Liverpool - Manchester United: Die größte Rivalität verbindet die Reds aber seit jeher mit Manchester United
© getty
5/19
Liverpool - Manchester United: Die größte Rivalität verbindet die Reds aber seit jeher mit Manchester United
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=5.html
Boca Juniors - River Plate: In Buenos Aires stehen die beiden Klubs für zwei soziale Schichten: das arme Boca gegen das reiche River Plate
© getty
6/19
Boca Juniors - River Plate: In Buenos Aires stehen die beiden Klubs für zwei soziale Schichten: das arme Boca gegen das reiche River Plate
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=6.html
Partizan - Roter Stern: In Belgrad brennt beim Derby nicht nur der Baum, sondern auch mal das Stadion
© getty
7/19
Partizan - Roter Stern: In Belgrad brennt beim Derby nicht nur der Baum, sondern auch mal das Stadion
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=7.html
Dortmund - Schalke: Das Revierderby ist eines der umkämpftesten Paarungen in der Bundesliga
© getty
8/19
Dortmund - Schalke: Das Revierderby ist eines der umkämpftesten Paarungen in der Bundesliga
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=8.html
Bayern - 1860: Das brisanteste Stadtduell Deutschlands. Da gibt's schon mal eine ordentliche Watschn
© getty
9/19
Bayern - 1860: Das brisanteste Stadtduell Deutschlands. Da gibt's schon mal eine ordentliche Watschn
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=9.html
Flamengo - Vasco da Gama: Der Classico dos Milhoes (Derby der Millionen) ist das heißeste Duell Brasiliens
© getty
10/19
Flamengo - Vasco da Gama: Der Classico dos Milhoes (Derby der Millionen) ist das heißeste Duell Brasiliens
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=10.html
Galatasaray - Fenerbahce: Die türkischen Fans sind als besonders enthusiastisch bekannt. Ein Sitzplatz im Unterrang kann da schon gefährlich werden
© getty
11/19
Galatasaray - Fenerbahce: Die türkischen Fans sind als besonders enthusiastisch bekannt. Ein Sitzplatz im Unterrang kann da schon gefährlich werden
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=11.html
Roma - Lazio: Eines der aggressivsten Derbys dieser Welt. Auch wegen der unterschiedlichen politischen Ausrichtung der Fans
© getty
12/19
Roma - Lazio: Eines der aggressivsten Derbys dieser Welt. Auch wegen der unterschiedlichen politischen Ausrichtung der Fans
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=12.html
Marseille - PSG: Die Südfranzosen von Marseille und die Hauptstädter aus Paris können sich überhaupt nicht leiden
© getty
13/19
Marseille - PSG: Die Südfranzosen von Marseille und die Hauptstädter aus Paris können sich überhaupt nicht leiden
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=13.html
Rapid - Austria: Das Wiener Derby ist das größte Spiel Österreichs und eines der am häufigsten ausgetragenen Stadtduelle überhaupt
© getty
14/19
Rapid - Austria: Das Wiener Derby ist das größte Spiel Österreichs und eines der am häufigsten ausgetragenen Stadtduelle überhaupt
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=14.html
Betis - Sevilla: Das andalusische Gemüt kocht im Derby schon mal über. Wer möchte da Schiedsrichter sein?
© getty
15/19
Betis - Sevilla: Das andalusische Gemüt kocht im Derby schon mal über. Wer möchte da Schiedsrichter sein?
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=15.html
Ajax - Feyenoord: Das größte Duell der Niederlande. Und immer ein Risikospiel wegen der rivalisierenden Fanlager
© getty
16/19
Ajax - Feyenoord: Das größte Duell der Niederlande. Und immer ein Risikospiel wegen der rivalisierenden Fanlager
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=16.html
Inter - Milan: Beide Teams teilen sich ein Stadion. Beim Derby della Madonnina ist das San Siro aber zweigeteilt
© getty
17/19
Inter - Milan: Beide Teams teilen sich ein Stadion. Beim Derby della Madonnina ist das San Siro aber zweigeteilt
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=17.html
Olympiakos - Panathinaikos: In Athen kann es dann schon mal wie auf einem Pyrotechniker-Kongress zugehen
© getty
18/19
Olympiakos - Panathinaikos: In Athen kann es dann schon mal wie auf einem Pyrotechniker-Kongress zugehen
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=18.html
Orlando Pirates - Kaizer Chiefs: Und noch was aus Afrika. Im Land des WM-Gastgebers 2010 geht's in Johannesburg hoch her
© getty
19/19
Orlando Pirates - Kaizer Chiefs: Und noch was aus Afrika. Im Land des WM-Gastgebers 2010 geht's in Johannesburg hoch her
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=19.html
 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.