Endspiel in Bukarest

Wolfgang Stark pfeift Europa League-Finale

SID
Montag, 07.05.2012 | 12:12 Uhr
Wolfgang Stark (r.) ist bereits seit 1999 international im Einsatz
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Schiedsrichter Wolfgang Stark ist von der Europäischen Fußball-Union für das Endspiel der Europa League am kommenden Mittwoch (20.30 Uhr im LIVE-TICKER) in Bukarest als Spielleiter nominiert worden.

Der 42 Jahre alte Ergoldinger wird bei dem rein spanischen Finale in der rumänischen Nationalarena zwischen Athletic Bilbao und Atletico Madrid an den Seitenlinien von Jan-Hendrik Salver (Stuttgart) und Mike Pickel (Mendig) unterstützt.

Der vierte Offizielle ist laut Meldung auf der Website der UEFA vom Montag Stephane Lannoy aus Frankreich. Deniz Aytekin und Florian Meyer reisen als zusätzliche Assistenten nach Rumänien.

Stark ist bereits seit 1999 international im Einsatz. Er leitete seitdem 18 Partien in der Europa League und 52 in der Champions League und wurde in der Bundesliga 2010 als "Schiedsrichter des Jahres" ausgezeichnet.

Die Europa League im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung