Vor dem wichtigen Spiel gegen Lüttich

Hannover ohne Abdellaoue und Schmiedebach

SID
Dienstag, 06.03.2012 | 15:22 Uhr
Mohammed Abdellaoue (l.) wird Hannover 96 im Euroleague-Spiel gegen Lüttich fehlen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Hannover 96 muss im Achtelfinal-Hinspiel der UEFA Europa League am Donnerstag (20.50 Uhr im LIVE-TICKER) beim belgischen Klub Standard Lüttich auf Mohammed Abdellaoue und Manuel Schmiedebach verzichten.

Der norwegische Stürmer Abdellaoue kann aufgrund eines Infekts nicht für den Tabellensiebten der Bundesliga auflaufen. Mittelfeldspieler Schmiedebach leidet nach wie vor an einem Muskelfaserriss in der Hüfte und wird der Mannschaft von Trainer Mirko Slomka ebenfalls fehlen.

Dafür kann Verteidiger Emanuel Pogatetz, der am Samstag beim 2:2 im Bundesligaspiel gegen den FC Augsburg wegen einer Knieverletzung früh ausgewechselt werden musste, mit dem Team nach Belgien reisen.

Mohammed Abdellaoue im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung