Hannover 96 vor kommendem Europa-League-Spiel

Wie Bayern: Mit eigenem Koch nach Poltawa

SID
Mittwoch, 28.09.2011 | 15:19 Uhr
Hannover 96 reist in der Europa League in die Ukraine zu Worskla Poltawa
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
Premier League
Live
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Live
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Live
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Wie einst der FC Bayern beim Europapokalspiel in Dresden reist Hannover 96 mit eigenem Koch zu seinem ersten Auswärtsspiel in der Europa League in die Ukraine zu Worskla Poltawa.

Der Koch für das Siegesmenü war schon an Bord des Sonderflugs in die Ukraine, für den wichtigen Dreier beim Außenseiter Worskla Poltawa müssen die Profis von Hannover 96 am Donnerstag (ab 21 Uhr im LIVE-TICKER und bei Sky) schon selbst sorgen.

Wie einst der deutsche Rekordmeister Bayern München, der sich sogar beim Europapokalspiel in Dresden von einem bayerischen Landsmann bekochen ließ, will man auch bei den Niedersachsen nichts dem Zufall überlassen.

Mannschaft unter Zugzwang

"Die Bedingungen vor Ort sind nun mal ein bisschen anders als bei uns, und wir wollen in allen Bereichen gut vorbereitet sein", sagte 96-Sportdirektor Jörg Schmadtke. Schließlich würde eine Niederlage beim ehemaligen ukrainischen Pokalsieger den Fehlstart der Norddeutschen in der Europa League perfekt machen, nachdem die Mannschaft von Trainer Mirko Slomka zum Auftakt gegen Standard Lüttich über ein 0:0 nicht hinausgekommen war.

Worskla Poltawa ist im europäischen Fußball ein weitgehend unbeschriebenes Blatt, und so setzen die Hannoveraner gegen den Außenseiter auf Sieg. "Wir gehen in das Spiel, um zu gewinnen. Wir wollen nachholen, was wir gegen Lüttich liegen gelassen haben", sagte Mittelfeldspieler Sergio Pinto.

Ya Konan fehlt verletzungsbedingt

Dabei kann Torjäger Didier Ya Konan nicht mithelfen, der Ivorer blieb wegen Leistenbeschwerden in Hannover. Nun soll Sturmkollege Mohammed Abdellaoue in der 300.000-Einwohner-Stadt im ukrainischen Kohlerevier für die nötigen Tore sorgen, wahrscheinlich assistiert von Ex-Nationalspieler Jan Schlaudraff.

Abdellaoue und Schlaudraff stehen für Torgefahr, die die Platzherren bislang nicht verbreiten konnten. Bei der 0:1-Auftaktniederlage von Poltawa beim dänischen Meister FC Kopenhagen schossen die Ukrainer nur viermal Richtung gegnerisches Tor - und jedesmal daneben. Ein DVD-Zusammenschnitt dieser Partie gehörte zum Vorbereitungsprogramm der 96-Profis.

Schlauer wurde man davon aber auch nicht. Schlaudraff: "Wir kennen die immer noch genauso wenig, wie die uns kennen." Coach Slomka meinte erkannt zu haben, "dass es sich um eine robuste und spielstarke Mannschaft handelt."

Für seinen Trainerkollegen Mykola Pawlow ist schon das Erreichen der Gruppenphase ein großer Erfolg: "Niemand erwartet von uns, hier alles aufzumischen."

Die voraussichtlichen Mannschaftsaufstellungen:

Poltawa: Dolganski - Matwejew, Dallku, Selin, Tschesnakow - Rebenok, Bezus, Hromow, Krasnoperow - Krywoschejenko, Januzi. - Trainer: Pawlow.

Hannover: Zieler - Cherundolo, Haggui, Pogatetz, Schulz - Schmiedebach, Pinto - Stindl, Rausch - Schlaudraff, Abdellaoue. - Trainer: Slomka.

Ergebnisse und Termine der Europa League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung