Nach Kantersieg in der EL-Quali

"Der Killer": Lazio feiert Kloses Debüt-Tor

SID
Freitag, 19.08.2011 | 13:05 Uhr
Miroslav Klose steuerte beim Kantersieg von Lazio Rom den Treffer zum 6:0 bei
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Liverpool - Chelsea - Der Kampf um die CL-Plätze
Indian Super League
Kerala -
Jamshedpur
Ligue 1
St. Etienne -
Straßburg
Premiership
Dundee -
Rangers
Premier League
West Ham -
Leicester
Primera División
Celta Vigo -
Leganes
A-League
FC Sydney -
Brisbane
Primera División
Alaves -
Eibar
Championship
Barnsley -
Leeds
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Championship
Norwich -
Preston
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Ligue 1
Rennes -
Nantes
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Primera División
Real Betis -
Girona
Championship
Sheff Utd -
Birmingham
Ligue 1
Caen -
Bordeaux
Ligue 1
Dijon -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Lille
Ligue 1
Troyes -
Angers
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
J1 League
Kashima -
Kashiwa
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Eredivisie
Excelsior -
PSV
Premier League
Southampton -
Everton
Super Liga
Cukaricki -
Roter Stern
Ligue 1
Nizza -
Lyon
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Ligue 1
Marseille -
Guingamp
Premier League
Huddersfield -
Man City
Serie A
Lazio -
Florenz
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
First Division A
Brügge -
Zulte-Waregem
Primera División
Valencia -
Barcelona
Serie A
Juventus -
Crotone
Ligue 1
Monaco -
PSG
Primeira Liga
Benfica -
Setubal
Superliga
River Plate -
Newell's Old Boys
Premier League
Spartak -
Zenit
Serie A
Atalanta -
Benevento
Championship
QPR -
Brentford
Primera División
Espanyol -
Getafe
Ligue 1
Amiens -
Dijon
Ligue 1
Straßburg -
Caen
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Ligue 1
Bordeaux -
St. Etienne
Premier League
Watford -
Man United
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Copa Sudamericana
Independiente -
Libertad
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Ligue 1
Angers -
Rennes
Ligue 1
Guingamp -
Montpellier
Ligue 1
Lyon -
Lille
Ligue 1
Metz -
Marseille
Ligue 1
Nantes -
Monaco
Ligue 1
Toulouse -
Nizza
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Premiership
Rangers -
Aberdeen
Cup
Anderlecht -
Lüttich
Ligue 1
PSG -
Troyes
Premier League
Stoke -
Liverpool
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Copa Libertadores
Lanus -
Gremio
Indian Super League
Goa -
Bengaluru
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Cup
Zulte-Waregem -
Brügge
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Indian Super League
Jamshedpur -
Kalkutta
Serie A
AS Rom -
SPAL
Primeira Liga
Sporting -
Belenenses
Ligue 1
Dijon -
Bordeaux
Serie A
Neapel -
Juventus
Championship
Leeds -
Aston Villa
Primera División
Malaga -
Levante
Primeira Liga
Porto -
Benfica
J1 League
Iwata -
Kashima
J1 League
Kobe -
Shimizu
A-League
Newcastle -
Melbourne City
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Lok Moskau -
Kasan
Premier League
Brighton -
Liverpool
Championship
Millwall -
Sheffield Utd
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Ligue 1
Straßburg -
PSG
Premier League
Arsenal -
Man United
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Championship
Bristol City -
Middlesbrough
Ligue 1
Lille -
Toulouse
Ligue 1
Monaco -
Angers
Ligue 1
Nizza -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Amiens
Ligue 1
Troyes -
Guingamp
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Vitesse
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Swansea (Delayed)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Leganes -
Villarreal
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Premiership
Aberdeen -
Rangers
Eredivisie
PSV -
Sparta
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Ligue 1
St. Etienne -
Nantes
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Primera División
Getafe -
Valencia
Ligue 1
Caen -
Lyon
Premier League
Man City -
West Ham
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Inter Zapresic
Primera División
Eibar -
Espanyol
First Division A
Zulte-Waregem -
Gent
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Ligue 1
Montpellier -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Arsenal
Serie A
Crotone -
Udinese
Championship
Birmingham -
Wolverhampton
Primera División
Girona -
Alaves
Serie A
Hellas Verona -
Genua
FIFA Club World Cup
Al Jazira -
Auckland City
Indian Super League
Chennai -
Kalkutta

Nach seinem starken Länderspiel gegen Brasilien in der vergangenen Woche sorgt Miroslav Klose auch bei seinem neuen Klub Lazio Rom für Furore. Der 33 Jahre alte Nationalspieler schoss beim 6:0-Sieg der Römer im Hinspiel der Europa-League-Qualifikation gegen Rabotnicki Skopje das letzte Tor.

Erstes Pflichtspiel, erstes Tor: Nationalstürmer Miroslav Klose hat sich bei Lazio Rom gleich in die Herzen der Fans gespielt und wurde auch von Trainer Edy Reja in den höchsten Tönen gelobt.

"Miroslav Klose hat in diesem Spiel Großartiges geleistet. Er hat hart gearbeitet, ein Tor geschossen und in allen Belangen überzeugt", sagte Reja nach dem 6:0-Sieg im Hinspiel der Europa-League-Qualifikation gegen Rabotnicki Skopje.

Gutes Zusammenspiel mit Cisse

Gegen das allerdings äußerst schwache Team aus Mazedonien erzielte Klose in der Schlussminute das Tor zum Endstand. Lazio kann damit für die Gruppenphase planen. Der brasilianische Mittelfeldspieler Hernanes (20.), Italiens Ex-Nationalspieler Stefano Mauri (39.), der französische Stürmer Djibril Cisse (51./65.) und Tommaso Rocchi (87.) hatten vor Kloses Schlusspunkt für den italienischen Ex-Meister getroffen.

Anschließend wurde der gebürtige Pole Klose in der "ewigen Stadt" nicht nur von den Tifosi, sondern besonders auch von der Presse gefeiert. Vor allem, weil er gleich in seinem ersten Pflichstpiel für Lazio prächtig mit Sturmpartner Cisse harmoniert hatte.

"Klose ist ein Spieler einer höheren Kategorie. Jeder seiner Schritte ist intelligent. Das Stürmerduo Klose/Cisse erhält die besten Noten", schrieb die italienische Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" am Freitag.

"Klose ein Killer vor dem Tor"

"Klose ist ein wahrer Killer vor dem Tor. Der Deutsche ist ein fantastischer Spieler, nicht nur wegen seiner Fähigkeit, Torgelegenheiten zu nutzen, sondern auch wegen seines Talents beim Teamspiel", kommentierte "Corriere dello Sport".

Offenbar zahlt sich für den 110-maligen Nationalspieler die wohl härteste Vorbereitung seiner Karriere zunehmend aus. Bereits beim 3:2-Erfolg mit der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gegen Brasilien am Mittwoch vor einer Woche hatte sich der ehemalige Bayern-Star Klose körperlich in Topform präsentiert.

"Ich hatte eine gute Vorbereitung und fühle mich fit. Wir waren drei Wochen im Trainingslager in Südtirol. Jeden Tag zweimal Training, das war für mich schon ungewohnt", sagte Klose.

Klose der vierte Deutsche bei Lazio

Doch von Müdigkeit ist bei Klose derzeit nichts zu sehen. Der Angreifer hat das große Ziel, bei der EM 2012 in seinem Geburtsland Polen noch einmal als Stammspieler für die DFB-Auswahl aufzulaufen. Dafür muss er den schwach in die Saison gestarteten Mario Gomez verdrängen, was ihm bei Bayern München nicht gelungen war.

"Ich denke, dass der Wechsel mit Blick auf die EM eher ein Vorteil ist, weil ich jetzt auch immer spiele", sagte Klose. Er ist nach Thomas Doll, Karl-Heinz Riedle und Thomas Hitzlsperger der vierte deutsche Spieler in der Geschichte von Lazio.

Europa League: Das Roundup zu den Hinspielen der Qualifikation

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung