Nordisches Trio erhält zusätzlichen Startplatz

SID
Montag, 10.05.2010 | 18:01 Uhr
Die Fair-Play-Wertung bescherte dem nordischen Trio einen Europa-League-Startplatz
© sid
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Schweden, Dänemark und Finnland haben von der UEFA einen Extra-Startplatz in der Europa League zuerkannt bekommen. Das Trio belegte in der Fair-Play-Wertung die ersten drei Ränge.

Schweden, Dänemark und Finnland haben von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) einen Extra-Startplatz in der Europa League über die Fair-Play-Rangliste zuerkannt bekommen. Dies teilte die UEFA am Montag mit. Schweden führte das Ranking vor Dänemark und Finnland an. Dahinter folgten Norwegen, Schottland, Irland, England, Deutschland, Island und Spanien.

In die Fair-Play-Wertung fließen in den Europacupspielen das Verhalten der Spieler gegenüber dem Gegner und der Schiedsrichter sowie der Fans ein. Außerdem gibt es die Rubrik "positives Spiel", die von der UEFA anerkannt wird.

Von den 46 Mitgliedsverbänden der UEFA, die die minimale Anzahl von 35 Europacupspielen in dieser Saison bestritten haben, landeten Armenien, Griechenland, Bosnien-Herzegowina und Mazedonien am unteren Ende der Rangliste.

Italiener Rizzoli pfeift Finale

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung