Europa League

Keine Klassenfahrt nach Russland

SID
Donnerstag, 11.03.2010 | 10:15 Uhr
Grafite wird dem VfL Wolfsburg im Spiel bei Rubin Kasan wegen Adduktorenbeschwerden fehlen
© sid
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Trotz Terminstress und Verletzungspech will der VfL Wolfsburg heute in der Europa League bei Rubin Kasan auftrumpfen. Manager Hoeneß setzt auf eine Trotzreaktion.

Bittere Kälte, Terminstress und personelle Sorgen - für den VfL Wolfsburg war die Reise zum Europa-League-Spiel am heutigen Donnerstag (18.45 Uhr im LIVE-TICKER und auf Sky) beim russischen Meister Rubin Kasan alles andere als ein gemütlicher Betriebsausflug.

Doch statt sich darüber zu mokieren, forderte VfL-Manager Dieter Hoeneß von den Spielern des deutschen Meisters eine Trotzreaktion: "Ein 'jetzt erst recht' wäre in unserer Situation sehr gut."

Aktuell bereiten Interimscoach Lorenz-Günther Köstner die zahlreichen verletzten Abwehrspieler die größten Sorgen. Abwehrchef Andrea Barzagli meldete sich mit einer Rippenprellung ab, wegen einer Verhärtung im Oberschenkel muss auch Innenverteidiger Jan Simunek passen. Der brasilianische Neuzugang Rever laboriert noch an muskulären Problemen.

Und auch in der Offensive ist Köstner alles andere als sorgenfrei. Torschützenkönig Grafite (Adduktorenbeschwerden) muss durch Obafemi Martins ersetzt werden, wegen ähnlich gelagerter Probleme musste auch Grafites etatmäßiger Sturmpartner Edin Dzeko im Training kürzer treten. Der Coach gab sich dennoch zuversichtlich: "Ich gehe bei Edin davon aus, dass es nicht so schlimm ist."

Aus Russland direkt nach Mönchengladbach

Als schlimm empfindet Manager Hoeneß, dass die Niedersachsen schon am Samstag nach strapaziöser Rückreise aus Russland wieder in der Bundesliga bei Borussia Mönchengladbach antreten müssen. "Von der Belastung her geht es eigentlich nicht. Aber ein Ausnahmeantrag bei der DFL wurde abgelehnt."

Die Gastgeber hingegen können ausgeruht in das Achtelfinal-Hinspiel vor eigenem Publikum gehen. Der russische Ligabetrieb beginnt erst am kommenden Wochenende und die Generalprobe für die Partie gegen Wolfsburg war ein Erfolg.

Die Mannschaft von Trainer Gurban Berdijew holte sich den russischen Super-Cup durch einen 1:0-Erfolg gegen Pokalsieger ZSKA Moskau.

Wie stark Kasan auftrumpfen kann, musste in dieser Saison bereits der FC Barcelona erfahren. Die Katalanen verloren in der Gruppenphase der Champions League ihr Heimspiel gegen den russischen Debütanten in der "Königsklasse" mit 1:2. Dennoch reichte es für den Außenseiter am Ende nicht zur Qualifikation für das Achtelfinale.

Fakten zum Spiel Kasan - Wolfsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung