Dienstag, 09.03.2010

Europa League

HSV bangt um Boateng

Vor dem Achtelfinal-Hinspiel der Europa League gegen den RSC Anderlecht (Do., 18.45 Uhr im LIVE-TICKER und auf Sky) steht hinter dem Einsatz von Nationalspieler Jerome Boateng wegen einer Oberschenkelzerrung ein Fragezeichen.

Jerome Boateng wechselte 2007 von Hertha Berlin zum HSV
© Getty
Jerome Boateng wechselte 2007 von Hertha Berlin zum HSV
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Hamburger SV bangt vor dem Achtelfinal-Hinspiel in der Europa League am Donnerstag gegen den RSC Anderlecht um den Einsatz von Abwehrspieler Jerome Boateng.

Der Nationalspieler laboriert vor der Partie gegen den belgischen Rekordmeister in der HSV-Arena an einer Oberschenkelzerrung.

Dies ergab eine Kernspintomographie.

Grafite und Barzagli angeschlagen

Das könnte Sie auch interessieren
Marcus Rashford erzielte in der Verlängerung das entscheidende Tor für Manchester United

Halbfinal-Auslosung: United muss nach Spanien

Davy Klaassen zeigt sich nach dem Weiterkommen sehr glücklich

Klaassen nach S04: "Könnte heulen vor Glück"

Zlatan Ibrahimovic verletzte sich am Knie

Ibrahimovic am Knie verletzt: Shaw gibt Entwarnung


Diskutieren Drucken Startseite
Rückspiele
Hinspiele

Europa League,Viertelfinale

Europa League, Viertelfinale


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.