Gianluigi Buffon fällt einen Monat aus

SID
Mittwoch, 24.02.2010 | 21:42 Uhr
Gianluigi Buffon wurde 2006 mit Italien Weltmeister
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der italienische Nationaltorhüter Gianluigi Buffon wird der Squadra Azzurra gegen Kamerun und Rekordmeister Juventus Turin in der Europa League gegen Ajax Amsterdam fehlen.

Der 32 Jahre alte Weltmeister von 2006 laboriert an einer Oberschenkelverletzung, die er sich am Dienstag im Training zugezogen hatte.

Damit fehlt der Torhüter seinem Verein am Donnerstag im Rückspiel der Europa-League-Zwischenrunde gegen Ajax Amsterdam sowie der Nationalmannschaft im Länderspiel am kommenden Mittwoch gegen Kamerun in Monaco.

Hier gibt's mehr News und Infos zu Gianluigi Buffon

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung