Fussball

Lewandowski stellt Torrekord ein

SID
Robert Lewandowski hätte in der zweiten Halbzeit noch den alleinigen Rekord holen können
© getty

Stürmer Robert Lewandowski von Bayern München hat den Tor-Rekord in der EM-Qualifikation eingestellt. Der Treffer zum 2:1 gegen Irland war der 13. des Polen in dieser Qualifikation.

So viele hatte zuvor nur der Nordire David Healy in den Ausscheidungsspielen für die EURO 2008 erzielt.

Je zwölf Tore schossen der Schalker Klaas-Jan Huntelaar für die Niederlande 2012 und der Kroate Davor Suker 1996.

Lewandowski hatte in der 2. Halbzeit gegen die Iren noch die Chance, sich den alleinigen Rekord zu holen.

Robert Lewandowski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung