Kein Interesse an Hiddinks Posten

SID
Samstag, 18.10.2014 | 09:53 Uhr
Ronald Koeman hat keine Lust auf den Posten des Bondscoach
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der frühere Weltklasse-Fußballer Ronald Koeman hat derzeit kein Interesse daran, den in der Kritik stehenden niederländischen Bondscoach Guus Hiddink abzulösen. "Ich stehe nicht zur Verfügung. Ich bin derzeit Manager des FC Southampton", sagte der 51-jährige auf der Pressekonferenz seines Klubs.

Koeman hatte in der vergangenen Saison als Trainer von Feyenoord Rotterdam öffentlich erklärt, nach der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien gerne Nachfolger von Bondscoach Louis van Gaal werden zu wollen.

Der niederländische Fußballverband KNVB entschied sich allerdings für den 67 Jahre alten Hiddink. Daraufhin wechselte Koeman mit seinem Bruder Erwin nach Southampton. Mit den Saints lag er nach sieben Spielen überraschend auf Tabellenplatz drei.

"Keine Chance, dass ich weggehe"

"Wenn der KNVB mich will, dann muss er warten, denn am liebsten würde ich hier in England meinen Vertrag erfüllen. Es besteht keine Chance, dass ich weggehe", sagte er in der Tageszeitung "AD".

Die Niederlande hatten zuletzt in der EM-Qualifikation mit 0:2 auf Island verloren, danach war Hiddink verstärkt in die Kritik geraten. "Diese Diskussion findet statt, weil Oranje schlecht spielt. Die Enttäuschung beim niederländischen Publikum ist sehr groß. Aber das ist nicht mein Problem", sagte Koeman.

Ronald Koeman im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung