Fussball

De Camargo fällt gegen Deutschland aus

SID
Igor de Camargo zog sich im Training am Montagvormittag eine Knieverletzung zu
© Getty

Belgiens Nationalstürmer Igor de Camargo fällt für das EM-Qualifikationsspiel am Dienstag in Düsseldorf gegen Deutschland aus.

Der Angreifer von Bundesligist Borussia Mönchengladbach zog sich im Training am Montagvormittag eine Knieverletzung zu. Nationaltrainer George Leekens sagte, es könne sich um einen Bänderschaden handeln.

De Camargo trat umgehend die Heimreise an. Weitere Untersuchungen in Gladbach folgten. Wie lange de Camargo ausfallen wird, steht noch nicht fest.

Igor de Camargo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung