Lieber Dorfverein als Nationalelf

SID
Freitag, 12.10.2007 | 14:09 Uhr
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Madrid - Für Spaniens Fußballer zählt in der EM-Qualifikation (Samstag, 15 Uhr im LIVE-TICKER) nur der Sieg. Bei einer Niederlage gegen Dänemark in Århus müssen die Gäste auf den Patzer eines anderen Teams in der Gruppe F hoffen, um sich doch noch qualifizieren zu können.

Die Statistik spricht für die Iberer: Beide Mannschaften haben 15 Mal gegeneinander gespielt, zehn Siege gab es für Spanien, nur zwei für die Dänen. Nun wird der "Geist von Querétaro" beschworen: Am 18. Juni 1986 hatte Spanien Dänemark mit 5:1 bezwungen und bei der WM in Mexiko den Einzug ins Viertelfinale geschafft. Der heutige Trainer Morten Olsen spielte damals für die Dänen.

Spaniens umstrittener Coach Luis Aragonés hat im Vorfeld wieder einmal für Streit gesorgt: Er ließ Raúl erneut draußen, obwohl der Real-Madrid-Star derzeit in Bestform ist. Der 69-Jährige setzt ihn seit der WM in Deutschland nicht mehr ein, die Forderungen von Fans und Presse prallen an ihm ab.

"Raúl war bei drei Weltmeisterschaften und zwei Europameisterschaften dabei. Und was haben wir gewonnen? Nichts!", beschied er jüngst einem Fan. Dass Raúl der Torschützenkönig des Teams ist, lässt er als Argument nicht gelten.

Kritik von Canizares 

Auch die Aussage von Fernando Hierro, neuer Sportidrektor des spanischen Fußballverbandes, Raul sei ein Mythos, interessiert Aragones nicht. 

Der Coach boykottiert die Presse bereits seit dem 2:0-Sieg seiner Mannschaft über Lettland in der EM-Qualifikation vor einem Monat. Auf der Internetseite des Verbandes ließ er aber wissen: "Die Kritik und der Druck von außen spornen mich nur noch mehr an."

Neuester Kritiker ist Ex-Nationaltorhüter Santiago Canizares. Er wirft Aragones vor, Spieler zu berufen, "für die es wichtiger ist, das Trikot ihres Dorfvereins zu tragen als das der Nationalmannschaft." Für mich war es immer eine große Ehre, die gesamte spanische Torhütergilde in der Nationalelf zu vertreten", so Canizares.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung