Löw erwartet klares Zeichen vom DFB

SID
Donnerstag, 11.10.2007 | 18:18 Uhr
Löw
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Berlin - Vor einer Vertrags-Verlängerung als Bundestrainer erwartet Joachim Löw ein klares Bekenntnis des Deutschen Fußball- Bundes (DFB) zu den grundsätzlichen Methoden und dem eingeschlagenen Weg seines Teams.

"Ich möchte wissen, ist man vom System und der Methode überzeugt oder sieht man nur auf die Ergebnisse", erklärte Löw in Berlin.

Der DFB möchte den Vertrag mit dem 47-jährigen Badener noch vor der EM-Endrunde im Sommer 2008 in der Schweiz und Österreich verlängern. Löw, der bisher bis nach der EM vertraglich gebunden ist, erklärte seine grundsätzliche Bereitschaft für ein Gespräch mit dem DFB, will aber mit seinem Team erst den noch nötigen Punkt für die Qualifikation holen.

Spieler pro Löw 

Die Spieler haben sich bereits eindeutig für eine Fortsetzung der Arbeit mit Löw ausgesprochen.

"Wenn man das an der Methodik und Philosophie der Nationalmannschaft festmacht und sieht, welche Persönlichkeiten hier gereift sind, muss man mit Jogi Löw verlängern", erklärte Christoph Metzelder.

Der Abwehrspieler von Real Madrid betonte, dass eine Zusammenarbeit des DFB mit Löw über die Europameisterschaft 2008 hinaus unabhängig vom Abschneiden bei der Endrunde erstrebenswert sei. "Ein Turnier ist immer eine Unbekannte", sagte Metzelder zu den Unwägbarkeiten.

Südafrika als Ziel

Für Löw geht es um die grundsätzliche Linie, die eine einheitliche Philosophie bis hinein in den Jugendbereich einschließt.

Die WM 2010 in Südafrika wäre ein großes Ziel für Löw, bis dahin könne er sich ein weiteres Wirken als Bundestrainer vorstellen. Er müsse allerdings auch noch abwägen, ob eine Verlängerung noch vor dem EM-Turnier ein Vor- oder ein Nachteil sei.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung