"Ein richtiges Durcheinander"

Von SPOX
Mittwoch, 17.10.2007 | 23:31 Uhr
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Live
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

München - Joachim Löw fand schonungslose Worte für das 0:3 gegen Tschechien. "Wir haben in jeder Beziehung enttäuscht", sagte der Bundestrainer.

Innenverteidiger Per Mertesacker forderte eine "Reaktion" auf das Debakel. SPOX.com hat die Stimmen zum Spiel.

 

Joachim Löw: "Alle Dinge, die uns in den letzten Monaten stark gemacht haben, waren heute nicht vorhanden. Wir haben in jeder Beziehung enttäuscht. Ich hatte im Abschlusstraining schon den Eindruck, dass die Spannung wieder da ist. Wir haben aber nach dem frühen 0:1 nie den Rhythmus gefunden. Wir haben zu viel quer gespielt, ohne Tempo, ohne Bewegung, ohne Organisation. Ein richtiges Durcheinander. Wir waren immer einen Schritt zu spät. Kein Spieler hat heute Normalform erreicht. Darüber wird zu sprechen sein. Wir haben noch einen sehr weiten Weg vor uns."

 

Lukas Podolski: "Es werden auch wieder bessere Tage kommen. Wir haben so oft sehr gut gespielt, da gehört auch mal eine Niederlage dazu. Wir haben als Mannschaft nicht gut gespielt. Über meine Situation bei Bayern München habe ich genug gesagt. Toni und Klose sind super drauf, da gibt es für den Trainer keinen Grund zu wechseln."

 

Marcell Jansen: "Wir haben bei beiden Toren gepennt und lagen früh 0:2 zurück. Wir dürfen uns aber trotzdem nicht so hängen lassen. Es war kein gutes Spiel von uns. Wir können jetzt aber nicht anfangen, wieder alles nieder zu reden. Wir wissen, das uns noch viel fehlt und wir weiter hart arbeiten müssen."

 

Torsten Frings: "Wir hatten nicht die beste Einstellung. Wir hatten uns viel vorgenommen, verschlafen aber die ersten Minuten. Ich habe Verständnis für die Pfiffe der Zuschauer. Das macht uns nichts aus."

 

Simon Rolfes: "Wir haben leider kein Mittel gegen die dicht gestaffelte Abwehr der Tschechen gefunden und konnten nicht unser gewohntes Kombinationsspiel aufziehen. Wir wollten das Spiel in die Breite ziehen, haben aber viel zu viele Fehlpässe gespielt und die Tschechen so zum Toreschießen eingeladen." 

 

Per Mertesacker: "Wir haben heute gesehen, dass auch andere Nationen Fußball spielen können. Die erfolgreiche Quali ist schön, aber wir müssen uns weiter entwickeln. Auf dieses Spiel muss eine Reaktion folgen."

 

Tomas Ujfalusi (Tschechien): "Wir waren sehr gut vorbereitet und haben kaum Chancen der Deutschen zugelassen. Wir haben nur fünf Mal aufs Tor geschossen und drei Mal getroffen. Das war ein perfektes Spiel von uns. Wir wollen bei der Europameisterschaft mindestens das Achtelfinale erreichen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung