EM 2008

Spaniens Villa fehlt im Finale

Von SPOX
Donnerstag, 26.06.2008 | 23:58 Uhr
fussball, em 2008, spanien, villa
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

München -Spanien muss im EM-Finale gegen Deutschland am kommenden Sonntag in Wien (ab 20.30 Uhr im SPOX-TICKER) auf Stümer David Villa verzichten.

Der Führende der EM-Torschützenliste (vier Treffer) musste beim 3:0-Sieg der Seleccion gegen Russland bereits in der 34. Minute wegen einer Oberschenkelzerrung ausgewechselt werden.

Villa zog sich die Verletzung bei einem Weitschuss zu. "Das ist ein schwerer Schlag für uns", sagte Nationaltrainer Luis Aragones. Mittelfeldspieler Andres Iniesta will "den EM-Titel jetzt auch für David Villa holen".

Sollte sich Aragones im Finale für ein 4-4-2-System entscheiden, wäre Daniel Güiza, Torschütze im Halbfinale und in der Vorrunde gegen Griechenland, erste Wahl neben Fernando Torres. 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung