EM 2008

Vieira und Henry vor Comeback

SID
Dienstag, 10.06.2008 | 19:49 Uhr
Fußball, EM, Frankreich, Thierry Henry, Patrick Vieira
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Chatel-Saint-Denis - Thierry Henry und Patrick Vieira stehen vor einer Rückkehr in die französische Nationalmannschaft.

Einen Tag nach dem ersten EM-Duell der Equipe Tricolore gegen Rumänien (0:0), in dem sie wegen Muskelverletzungen gefehlt hatten, testeten die beiden Routiniers den Ernstfall.

In einem Testspiel gegen eine regionale Jugendauswahl in Saint-Chatel-Denis kamen Angreifer Henry und Mittelfeldspieler Vieira über die volle Distanz von 45 Minuten zum Einsatz.

Henry trifft

Beide Profis hatten in den vergangenen Tagen auf das Mannschaftstraining verzichtet.

Zum standesgemäßen 7:0 vor 2000 Zuschauern steuerte Henry einen Treffer bei und bereitete drei vor.

Die restlichen Tore erzielten Samir Nasri (2), Patrick Evra, Lassana Diarra, Sydney Gohou und Bafetimbi Gomis.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung