Sonntag, 22.06.2008

EM 2008

Van der Sar hört in Elftal auf

Basel - Der niederländische Rekordspieler Edwin van der Sar hat seine Karriere in der Nationalmannschaft wie angekündigt für beendet erklärt, weitere Spieler könnten seinem Beispiel folgen.

em 2008, niederlande, van der sar
© DPA

Auch die beiden Abwehrspieler Giovanni van Bronckhorst und André Ooijer (beide 33 Jahre) dachten nach dem Scheitern im EM-Viertelfinale gegen Russland über ihren Rücktritt aus der Elftal nach, die die Heimreise aus dem Quartier in Lausanne antrat.

Stürmer Ruud van Nistelrooy kündigte dagegen an, dass er "gerne weitermachen" würde. Allerdings weiß er noch nicht, ob der neue Bondscoach Bert van Marwijk mit ihm plant.

Für den 37 Jahre alten Routinier van der Sar, der am 7. Juni 1995 seine erste Partie im Oranje-Dress (0:1 gegen Weißrussland) absolviert hatte, ist nach 13 Jahren und 128 Länderspielen definitiv Schluss.

Hiddink bedauert van der Sar

Der Traum des Profis, nach zwei Titeln mit Manchester United in diesem Jahr auch das EM-Championat mit Oranje zu holen, blieb unerfüllt. Zudem verpasste es der Keeper, alleiniger EM-Rekordspieler zu werden. Gegen Russland absolvierte er zwar sein 16. EM-Spiel, doch der Franzose Lilian Thuram hat genauso viele auf dem Konto.

Wäre van der Sar im dritten Gruppenspiel gegen Rumänien nicht geschont worden, hätte er sich mit dann 17 Einsätzen in den EM-Annalen verewigen können.

"Für Edwin tut es mir besonders leid. Zum Ende seiner Karriere hätte ich ihm das Finale gewünscht", sagte Marco van Basten, der als Oranje-Coach ebenfalls nach der EM aufhört.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.