Dienstag, 03.06.2008

EM 2008

Tschechen vor Eröffnung selbstbewusst

Seefeld - Nach den Siegen gegen Schottland und Litauen in den letzten Tests blickt Tschechien selbstbewusst dem Eröffnungsspiel der Europameisterschaft am Samstag in Basel gegen die Schweiz entgegen.

em 2008, tschechien, koller, sionko
© Getty

"Diese Erfolge waren ganz wichtig, die Stimmung in unserer Mannschaft ist hervorragend", sagte Mittelfeldspieler Libor Sionko im Trainingslager der tschechischen Nationalmannschaft in Seefeld bei Innsbruck.

Obwohl sich Nationaltrainer Karel Brückner bezüglich der Start-Aufstellung für den EM-Auftakt gegen den Co-Gastgeber noch bedeckt hält, glaubt Sionko, dass der 68-Jährige Routinier seine Stammelf bereits im Kopf hat.

"Ich denke, unser Trainer hat sein richtiges Team für die EURO schon gefunden", meinte der 31-Jährige vom FC Kopenhagen.

Nur ein öffentliches Training

Nachdem die Ankunft in Seefeld betont ruhig vonstattengegangen war, hatte das Team um den neuen Kapitän Tomas Ujfalusi am Dienstag ein volles Programm.

Nach dem Vormittagstraining stand der offizielle Medientag im Mannschaftshotel auf dem Programm. Am frühen Abend ließ Brückner seine Spieler dann noch einmal zum einzigen öffentlichen Training während der EM antreten.

Nach dem Spiel gegen die Schweizer trifft der Europameister von 1976 in der Gruppe A auf Portugal und die Türkei.

Sionko hofft auf Startelf

Sionko, der sich beim 3:1 gegen die Schotten in Prag mit zwei Treffern als Vertretung für den verletzten Spielmacher Tomas Rosicky im offensiven Mittelfeld empfohlen hatte, rechnet sich persönlich gute Chancen für einen Einsatz in der ersten Begegnung des Turniers im Baseler St. Jakob Park aus. "Ich hoffe, dass ich nach den beiden Toren gegen Schottland auch dabei sein werde."

Weniger forsch klang Angreifer Vaclav Sverkos, obwohl er für die Dauer des Turniers Rosickys Rückennummer 10 trägt. "Die Nummer wurde mir vom Verband gegeben", sagte der frühere Stürmer von Borussia Mönchengladbach bescheiden.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.