Nach Sehnenriss im Oberschenkel

Stürmer Nihat muss operiert werden

SID
Donnerstag, 26.06.2008 | 11:03 Uhr
EM 2008, Fussbal, Türkei, Nihat
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Basel - Der türkische Stürmer Nihat Kahveci muss wegen eines Sehnenrisses operiert werden. Die Mannschaftsärzte des spanischen Vizemeisters FC Villarreal, bei dem der 28-Jährige unter Vertrag steht, bestätigten die Verletzung.

Nihat hatte sich den Sehnenriss im rechten Oberschenkel bereits beim EM-Viertelfinalspiel der Türkei gegen Kroatien zugezogen. Der Angreifer soll nach Presseberichten in Valencia operiert werden.

Die Ärzte hatten den Eingriff um ein paar Tage verschoben, damit die in dem verletzten Oberschenkel aufgetretenen Blutergüsse und Entzündungen abklingen konnten.

Nihat dürfte dem FC Villarreal erst im September wieder zur Verfügung stehen. Er fehlte den Türken auch bei der 2:3-Niederlage im EM-Halbfinale gegen Deutschland.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung