EM 2008

Rippen-Schutz für Frings

SID
Sonntag, 22.06.2008 | 14:08 Uhr
em 2008, deutschland, frings
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Tenero - Die medizinische Abteilung der deutschen Nationalmannschaft kämpft weiter um die Spielfähigkeit von Torsten Frings. "Wir arbeiten weiter daran, dass er einsatzbereit ist", sagte Teammanager Oliver Bierhoff mit Blick auf das Halbfinale gegen die Türkei.

Für Frings, den ein Rippenbruch plagt, wurde ein spezieller Schutz gefertigt. Leicht erkältet ist Per Mertesacker, der im Teamhotel "Giardino" behandelt wurde, während seine Kollegen Ausgang in Anspruch nahmen.

Am Sonntagmittag wurde das zweitägige Freizeitprogramm mit Frauen und Familien beendet. "Jetzt gilt die volle Konzentration der Türkei", betonte Philipp Lahm.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung