EM 2008

Spaniens Puyol erleidet Fußsohlen-Verletzung

Von SPOX
Sonntag, 15.06.2008 | 00:05 Uhr
puyol, ibrahimovic, EM, Euro, spanien, schweden, gruppe d, vorrunde, innsbruck
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

München - Der spanische Nationalspieler Carles Puyol hat sich beim 2:1-Sieg gegen Schweden eine Verletzung an der Fußsohle zugezogen.

Wie schwer die Verletzung ist und ob der Innenverteidiger im letzten Gruppenspiel gegen Griechenland antreten kann, soll eine genauere Untersuchung am Sonntag klären. Puyol musste in der 24. Minute vom Feld.

Schwedens Torschütze Zlatan Ibrahimovic war aufgrund seines lädierten Knies in der Halbzeit in der Kabine geblieben. "Wir wollten nur kein zu großes Risiko eingehen", begründete Coach Lagerbäck die Auswechslung seines Stürmerstars und fügte hinzu: "Ich glaube, dass er im Spiel gegen Russland auflaufen kann."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung