EM 2008

Polens Ersatzkeeper Kuszczak fällt für EM aus

SID
Freitag, 06.06.2008 | 21:49 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Bad Waltersdorf - Die polnische Nationalmannschaft muss bei der Europameisterschaft nach dem Dortmunder Profi Jakub Blaszczykowski auch Ersatztorhüter Tomasz Kuszczak ersetzen.

Der beim englischen Meister Manchester United unter Vertrag stehende Keeper laboriert an einer Rückenverletzung, die seinen Einsatz bei der EURO in Österreich und der Schweiz nicht zulässt.

Das ergab zwei Tage vor dem EM-Vorrunden-Duell mit der deutschen Nationalmannschaft eine eingehende Untersuchung in Graz.

Kowalewski nachnominiert

Polens Nationaltrainer Leo Beenhakker hat bei der Europäischen Fußball-Union (UEFA) bereits beantragt, Wojciech Kowalewski als Ersatzmann nachnominieren zu können.

Hinter Stammtorhüter Artur Boruc hatten sich bisher Kusczak und Lukasz Fabianski (FC Arsenal) einen Kampf um die Nummer 2 im Gehäuse der Osteuropäer geliefert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung