EM 2008

Schlechtes Omen für Österreich

SID
Donnerstag, 05.06.2008 | 13:04 Uhr
österreich, hickersberger, training, linz
© DPA
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Der Härtetest für den FC Bayern München
Club Friendlies
SaLive
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
SaLive
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Juventus -
Barcelona
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby

Stegersbach - Der Dauerregen im Burgenland drückt auf die Stimmung, und auch die Statistik meint es mit Österreichs Fußballern vor dem EM-Start nicht gut. Glaubt man den Zahlen, dann gibt es für den EURO-Gastgeber im Auftaktspiel gegen Kroatien in Wien nichts zu holen.

Das ÖFB-Team ist seit der kroatischen Unabhängigkeit 1991 dreimal in Freundschaftsspielen gegen die Mannschaft vom Balkan angetreten und dreimal setzte es Niederlagen, darunter zweimal im Wiener Ernst-Happel-Stadion.

Das erste Duell endete am 26. April 2000 in Wien mit einem 2:1-Erfolg der Kroaten. Damals betreute der spätere kroatische Nationaltrainer Otto Baric die Österreicher. Der jetzige Assistent von Teamchef Josef Hickersberger, Andreas Herzog, spielte ebenso durch wie Ivo Vastic und Martin Stranzl, der zweite im aktuellen ÖFB-EM-Kader stehende Kicker, der damals im Einsatz war.

Schlechte Erinnerungen an letztes Aufeinandertreffen

Herzog stand auch beim 0:1 am 28. Februar 2001 in Rijeka auf dem Platz. Beim Gegner kickten damals die EURO-2008-Teilnehmer Stipe Pletikosa, Dario Simic und Robert Kovac.

Besonders eklatant war der Klasseunterschied im bisher letzten Aufeinandertreffen. Am 23. Mai 2006 ging Österreich im zweiten Spiel der zweiten Amtszeit von Hickersberger mit 1:4 unter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung