Kroatiens Klasnic vor EM-Novum

SID
Sonntag, 15.06.2008 | 12:31 Uhr
EM 2008, Ivan Klasnic, Kroatien
© DPA
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Klagenfurt - Kroatiens Angreifer Ivan Klasnic will ein Stück EM-Geschichte schrieben. Als erster Fußballprofi könnte der 28-Jährige gegen Polen ein EM-Spiel mit einer Spenderniere bestreiten und sein märchenhaftes Comeback krönen.

Zwar wollte Trainer Slaven Bilic am Sonntag dem Noch-Stürmer von Werder Bremen keinen Einsatz versprechen, doch die Chancen des gebürtigen Hamburgers stehen gut. Die zahlreichen Umstellungen, die Bilic ankündigte, dürften Klasnic in die Startelf spülen.

Das nervenzehrende Auf und Ab des sympathischen Angreifers begann im November 2005. Damals wurden bei einer Blinddarm-Operation schlechte Nierenwerte festgestellt.

EM-Teilnahme "ein Bonus" 

Erst 16 Monate später verbesserte sich sein Gesundheitszustand, als ihm eine Niere seines Vaters eingepflanzt wurde. Acht Monate später gab Klasnic dann für Werder sein umjubeltes Bundesliga-Comeback.

Klasnic gibt zu, dass allein die EM-Teilnahme für ihn wie "ein Bonus" sei. "Ich hätte nie gedacht, dass ich bei der EURO dabei bin", sagt er mit Blick auf seine zurückliegende Leidensgeschichte: "Es ist wie bei einem Kind, dass ein Bonbon bekommt."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung