Donnerstag, 05.06.2008

EM 2008

Italiener üben Champagnerdusche

Oberwaltersdorf - Weltmeister Italien hat für die erhoffte Titelfeier bei der Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz schon einmal die Champagner-Dusche geübt.

Bei der Einweihung des italienischen Hauses "Casa Azzurri" in Oberwaltersdorf bei Wien bespritzten Torwart Gianluigi Buffon und Stürmer Antonio Cassano die geladenen Gäste mit dem edlen Tropfen.

Zuvor hatte die Mannschaft zur Eröffnung des Hauses mit Pressezentrum, Sponsoren-Ständen, Restaurant und Kaffeebar ein rotes Band zerschnitten. Und nach der Marzipan-Torte zur Begrüßung bei der Landung in Wien, gab es für die Squadra Azzurra schon wieder Kuchen.

Das könnte Sie auch interessieren
Fußball, EM 2008, Marcello Lippi, Italien

Italien hofft auf Rückkehrer Lippi

EM 2008, Fussball, Italien, Donadoni

Italienischer Verband trennt sich von Donadoni

em 2008, italien, spanien, toni

Luca Toni: "Es tut mir leid"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.