Mittwoch, 04.06.2008

EM 2008

Iniestas Einsatz für Spanien nicht gefährdet

Madrid/Santander - Der spanische Mittelfeldspieler Andrés Iniesta muss trotz einer Lebensmittelvergiftung nicht um seinen Einsatz bei der Europameisterschaft bangen.

em 2008, iniesta, spanien
© DPA

Mannschaftsarzt Jorge Candel kündigte an, dass der 24-Jährige vom FC Barcelona nach intensiver Behandlung in einem Madrider Krankenhaus entlassen werden könne.

Iniesta wird dann mit der "selección" am Donnerstag nach dem letzten Testspiel gegen die USA in Santander, bei dem er nicht mitwirken kann, nach Österreich fliegen.

Die Spanier schlagen ihr EM-Quartier in Neustift im Stubaital auf. Auftaktgegner in der Gruppe D ist am 10. Juni in Innsbruck Russland.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.