EM 2008

Infusionen für Karagounis - Torte für Seitaridis

SID
Mittwoch, 04.06.2008 | 16:22 Uhr
em 2008, griechenland, karagounis
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Salzburg - Ohne Mittelfeldspieler Georgios Karagounis hat Titelverteidiger Griechenland sein erstes öffentliches Training vor dem Start der EM absolviert. Der am Knie angeschlagene 31-Jährige erhielt im Mannschaftshotel Infusionen.

Der griechische Mannschaftsarzt erklärte jedoch nach dem Training, er gehe davon aus, dass Karagounis bei der Auftaktpartie gegen Schweden dabei sein und keine Probleme haben werde.

Der Nürnberger Angelos Charisteas gehörte zu einem Trio, das nur lockeres Lauftraining in Seekirchen bei Salzburg absolvierte. Die Spieler sollten vorsichtshalber geschont werden, erklärte der Teamarzt.

Kalorienbombe zum Geburtstag

Mit einer süßen, aber auch kalorienreichen Überraschung gratulierte das Mannschaftshotel von Giourkas Seitaridis zu seinem 27. Geburtstag. Der Rechtsverteidiger bekam im Hotel Jagdhof in Hof eine Torte geschenkt, die mit dem griechischen Schriftzug "Alles Gute zum Geburtstag" verziert war.

Der Chef-Patissier verwendet nach Hotelangaben für die "Schloss Fuschl Torte" feinste Bitterschokolade mit erlesener Wachauer Marillenmarmelade. Dazu kommen gerührte Trüffelcreme und Marc de Champagne.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung